Seite abgerufen am Samstag, dem 19. Juni 2021, um 07:17:59 von:
http://www.annette-gymnasium.de/news.php?id=405&from=archive

.... Eintauchen in die Welt der Skulpturen

15. 05. 2014 16:43

Der Leistungskurs und der Grundkurs Kunst der Jahrgangsstufe Q 1 unter der Leitung von Kunstlehrerin Heidje Thormann besuchten das Lehmbruck Museum in Duisburg und tauchten ein in die Welt der Skulpturen. Von Alberto Giacometti (geb. 1901; gest.  1966) und seinem Frühwerk bis hin zu zeitgenössischen Installationen reichte der sehr interessante Rundgang durch das bekannte Kunstmuseum. Mit den Skulpturen „Frau auf dem Wagen“, „Der Wald“ und „Das Bein“ besitzt das Lehmbruck Museum drei herausragende Werke von Alberto Giacometti. „Spitzenmäßig“, so lautete der Kommentar der Schülerinnen und Schüler.


„Die Werke zeigen beispielhaft Alberto Giacomettis Ringen um ein neues Menschenbild, ein Bild vom Menschen, das als wahres Zeichen der Zeit allgemeine Gültigkeit besitzt“, heißt es auf der Homepage des Museums. Insofern dürften die anschließenden Diskussionen in den Kursen durchaus fachübergreifenden Charakter gehabt haben. Begleitet wurde die Exkursion von Lisa Terhüne (Referendarin am Annette-Gymnasium).


« zurück zum Archiv