Chinesisch boomt

13. 11. 2011 21:19

„Chinesisch boomt“ heißt es im Bericht der Aktuellen Stunde des WDR- Fernsehens vom 17. Oktober, der über den Chinesischunterricht an Schulen in Nordrhein-Westfalen informiert. Das Annette-Gymnasium wird als Beispiel für die wenigen Schulen genannt, die Chinesisch als Abiturfach anbieten und damit der


großen Nachfrage auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt nachkommen können. Vor neun Jahren war das Annette-Gymnasium die erste Schule in Nordrhein-Westfalen, die Chinesisch als reguläres Unterrichtsfach in den Fächerkanon der gymnasialen Oberstufe aufgenommen hat. Seither haben mehr als 70 Schülerinnen und Schüler ihre schriftliche oder mündliche Abiturprüfung in Chinesisch erfolgreich absolviert.

Zum Video: http://www.uni-muenster.de/Sinologie/aktuelles/Aktuelles.html


« zurück zum Archiv
Preistraeger-Der-Deutsche-Schulpreis-Robert-Bosch-Stiftung
Zukunftsschulen NRW - Gütesiegel Individuelle Förderung MINT-EC-Schule zur Förderung von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik - MINT-EC ist das nationale Excellence-Netzwerk von Schulen mit Sekundarstufe II und ausgeprägtem Profil in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT).
Europaschule zur Förderung interkultureller und innovativer Lernprozesse CertiLingua - Exzellenzlabel für mehrsprachige, europäche und internationale Kompetenzen
Sonstiges

Ihre Stimme für unsere Schule: Digitalisierung am Annette-GymnasiumErfolgreich bestandenes Cambridge Examen trotz CoronaElternsprechtage am 23.4. und 27.4.2021Annette Abiturienten gewinnen mit autonomen Autos bei "Jugend forscht"Geänderte Anfangszeiten - Fahrtmöglichkeiten

» alle Neuigkeiten

Termine
» zum Terminplan

(kurzfristige Änderungen vorbehalten)