Annette-Schüler*innen erfolgreich beim größten Informatikwettbewerb

23. 03. 2021 12:52

Mit 381.580 Schüler*innen von 2.356 Schulen verzeichnete der Informatik-Biber 2020 auch in diesem Jahr eine sehr gute Teilnahmezahl. Endlich ist es soweit: Die Urkunden und Preise des Informatik-Biber Wettbewerbs 2020 sind am Annette-Gymnasium angekommen und gelangen nun in die Hände der Schüler*innen.

Erfolgreich trotz Corona: 231 Schüler*innen des Annette-Gymnasiums nahmen im November 2020 eifrig am Informatik-Biber teil. 23 Schüler*innen erreichten mit der Höchstpunktzahl einen ersten Preis! 19 weitere Schüler*innen erhielten einen 2. Preis!


Der Mädchenanteil beim Informatik-Biber 2020 liegt insgesamt mit 167.385 Teilnehmerinnen bei 44,8 Prozent. Auch im Fall von Distanzunterricht konnten Schülerinnen und Schüler außerhalb der Lerngruppe am Biber teilnehmen.  Egal ob auf Schulgeräten oder privaten Geräten: Der Online-Wettbewerb konnte wie in den Vorjahren auch von zu Hause absolviert werden. Die insgesamt 36 Aufgaben stammten aus 21 Ländern, darunter Neuseeland, Pakistan, Indien, die Philippinen, Nord-Makedonien, Island und Portugal.

„Es sind vor allem die Aufgaben, die den Informatik-Biber so attraktiv machen. Die Themen sind lebensnah und aktuell, die Online-Bearbeitung ist intuitiv und interaktiv", so Informatiklehrer Sebastian Bielefeld. "Der Biber- Wettbewerb fördert das digitale Denken mit lebensnahen Fragestellungen und die Schülerinnen und Schüler setzen sich dabei mit altersgerechten informatischen Aufgaben auseinander. Wir wollen an unserer Schule das Interesse an Informatik schon früh wecken, ohne dass die Teilnehmenden Vorkenntnisse haben müssen. Wir wollen sie fürs Fach Informatik motivieren!" so Informatiklehrer Hendrik Büdding, der zusammen mit Sebastian Bielefeld am Annette-Gymnasium den Wettbewerb koordiniert.

Text: Hendrik Büdding, Sebastian Bielefeld
Dettails: http://informatik-biber.de


« zurück zur Startseite
Preistraeger-Der-Deutsche-Schulpreis-Robert-Bosch-Stiftung
Zukunftsschulen NRW - Gütesiegel Individuelle Förderung MINT-EC-Schule zur Förderung von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik - MINT-EC ist das nationale Excellence-Netzwerk von Schulen mit Sekundarstufe II und ausgeprägtem Profil in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT).
Europaschule zur Förderung interkultureller und innovativer Lernprozesse CertiLingua - Exzellenzlabel für mehrsprachige, europäche und internationale Kompetenzen
Sonstiges

"Europa-Bummel" - Annette als Europaschule dabeiIhre Stimme für unsere Schule: Digitalisierung am Annette-GymnasiumErfolgreich bestandenes Cambridge Examen trotz CoronaElternsprechtage am 23.4. und 27.4.2021Annette Abiturienten gewinnen mit autonomen Autos bei "Jugend forscht"Geänderte Anfangszeiten - Fahrtmöglichkeiten

» alle Neuigkeiten

Termine
» zum Terminplan

(kurzfristige Änderungen vorbehalten)