Gesundheitskonzept

Entfaltung der Persönlichkeit

Annette-von Droste-Hülshoff-Gymnasium

Unser Gesundheitskonzept

Eine positive Weltanschauung und ein sorgendes, vertrauensvolles Umfeld sind für uns die Grundbedingungen zur Aufrechterhaltung bzw. Verbesserung der Gesundheit und schulischen Lebensqualität für alle Beteiligten.

Daher geht unser Verständnis von gesunder Schule über den klassischen medizinischen Gesundheitsbegriff hinaus, beruht auf einer positiven Definition von Gesundheit und bezieht  auch lebensgeschichtliche und psychosoziale Faktoren ein.

Ziele und Grundsätze 


Hieraus resultiert für uns eine präventive Gesundheitsförderung, die über eine reine Gesundheitserziehung hinausgeht, d.h. die beiden zentralen Ziele der Gesundheitsförderung im Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasiums sind:

et|arrow_carrot-2right|9
die Verbesserung der Lern- und Arbeitsbedingungen für die Schüler*innen, Lehrer*innen und Angestellten am Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasiums 

et|arrow_carrot-2right|9
die Selbstbestimmung des Einzelnen über seine Gesundheit

Präventive Gesundheitsförderung

körperliche Dimension
et|arrow_carrot-2right|9

Schule als Lebensraum

et|arrow_carrot-2right|9

Gesundheitserziehung

et|arrow_carrot-2right|9

Sicherheit am Arbeitsplatz

et|arrow_carrot-2right|9

Sicherheit  auf dem Schulweg

soziale Dimension
et|arrow_carrot-2right|9

Schulklima

et|arrow_carrot-2right|9

Tagesstrukturen

et|arrow_carrot-2right|9

Kooperation und Teamarbeit

et|arrow_carrot-2right|9

Mitbestimmung

psychische Dimension
et|arrow_carrot-2right|9

Individuelle Förderung

et|arrow_carrot-2right|9

Beratung

et|arrow_carrot-2right|9

Weiterentwicklung von Kompetenzen

et|arrow_carrot-2right|9

Zielgerichtete Personalentwicklung

X