Anmeldungen zur Klasse 5

Kontakt

Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium

Hinweise zur Anmeldung für die Klasse 5

(Schuljahr 2022/23)

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wir freuen uns darüber, dass Sie sich entschieden haben, Ihr Kind am Annette-Gymnasium anzumelden. Bitte beachten Sie für die Anmeldung folgende Hinweise:

Aufgrund der Pandemiesituation ist in diesem Jahr auch eine schriftliche Anmeldung möglich und willkommen.

Bitte senden Sie uns in diesem Fall die benötigten Unterlagen (siehe „Unterlagen zum Anmeldetermin“) möglichst zu Montag, 14.02.2022, zu, damit wir bei Rückfragen noch Kontakt zu Ihnen aufnehmen können. Die Unterlagen können natürlich auch in unseren Briefkasten am Haupteingang der Schule eingeworfen werden.

Sie erhalten dann eine Eingangsbestätigung per E-Mail von uns.

Zur persönlichen Anmeldung ist eine Online-Terminvereinbarung erforderlich. Bitte geben Sie dabei auch den Namen Ihres Kindes in das vorgesehene Feld ein.

Bitte kommen Sie möglichst alleine (s.u.). Wenn Sie Ihr Kind zur Anmeldung mitbringen, möchten wir Sie aus Infektionsschutzgründen bitten, einen Termin im Nachmittagsbereich zu wählen.

Kinder Münsteraner Grundschulen: Sie haben von der Grundschule ein Anmeldeformular (drei Seiten) erhalten, welches mit dem Zeugnis zum Halbjahr ausgehändigt wird. Bitte prüfen Sie die Angaben auf dem Anmeldeformular. Besonders wichtig sind die persönlichen Angaben, wie z. B. Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adressen.

Kinder auswärtiger Grundschulen: Fordern Sie bitte das Anmeldeformular der Stadt Münster im Sekretariat (annettegymnasium@stadt-muenster.de) an. Dieses wird Ihnen dann zeitnah per Mail zugesandt. Füllen Sie das Formular vor der Anmeldung bitte aus.

Laden Sie das Formular „Anmeldebeiblatt 2022-2023“ herunter und drucken es aus. Bitte füllen Sie es sorgfältig aus. Bei Fragen unterstützen wir Sie gerne.

  • Die Anmeldung zum Herkunftssprachlichen Unterricht ist verbindlich für ein Schuljahr.
  • Die Abfrage für den ÜMB-Bedarf ist keine verbindliche Anmeldung; diese erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.
  • Sollten Sie Unterstützung zum Lebensunterhalt erhalten, so haben Sie evtl. eine Münsterlandkarte. Bitte tragen Sie unbedingt die Kartennummer der Münsterlandkarte ein.

Aufgrund der Pandemie-Situation kann nur ein Elternteil bzw. ein*e Sorgeberechtigte*r (ggf. mit dem anzumeldenden Kind) kommen.

Bitte tragen Sie im Gebäude eine FFP2-Maske und zeigen im Sekretariat einen Immunisierungsnachweis oder einen aktuellen Testnachweis (nicht älter als 24 Stunden) vor.

Folgende Unterlagen legen Sie uns zur persönlichen Anmeldung bitte im Original vor:

  • Anmeldeformular der Grundschule (3 Seiten)
  • Anmeldebeiblatt 2022_2023
  • Zeugnis 1. Halbjahr Klasse 4 mit der Schulformempfehlung
  • Geburtsurkunde
  • Nachweis über die Masernschutzimpfung / Immunität
  • Nachweis über die Schwimmfähigkeit
  • Gegebenenfalls Sorgerechtsbescheinigung (bei alleinigem Sorgerecht)

Bei einer schriftlichen Anmeldung müssen das Anmeldeformular der Grundschule und das Anmeldebeiblatt im Original eingesandt werden. Alle anderen Unterlagen können in Kopie beigefügt werden.

X