Die Klasse 6a von Frau Schalow und Herrn Spellsiek hat auf dem diesjährigen Weihnachtskonzert am 14.12.23 selbstgebastelte Weihnachtssterne aus alten Atlanten gegen eine kleine Spende angeboten. Dabei sind über 200 € eingenommen worden. Stolz berichteten Leon, Brian und Oskar, die den Spendenverkauf beim Weihnachtskonzert unterstützten, am nächsten Tag ihrer Klasse von diesem tollen Erfolg.

Das gesammelte Geld wird für das Sozial-Projekt unserer Schule in Uganda genutzt. Mehr Informationen dazu unter Hilfsprojekte und bei der Uganda-Hilfe. Die Klasse nutzte die KOM-Stunde und Vertretungsstunden für die Umsetzung dieses Upcycling-Projektes.

Wünsche für bestimmte Atlas-Karten, die als Weihnachtssterne upgecycelt werden können, wurden am Abend bereits aufgenommen und zeigen, dass die Idee auf jeden Fall eine Fortsetzung finden wird. Wir bedanken uns bei allen Spendengeber*innen und wünsche der gesamten Schulgemeinschaft eine frohe Weihnachtszeit und einen guten Start in das Jahr 2024.

X