Herzlich willkommen!

auf der Homepage des Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasiums in Münster!

Auf diesen Seiten möchten wir Sie sowohl über unsere Schule informieren als auch über das Schulleben auf dem neuesten Stand halten.

Neuigkeiten

18. 06. 2021

Erfrischendes Lernerlebnis

Das Üben von Kenter-Situationen ist ein sicherheitsrelevanter Bestandteil in der rudersportlichen Ausbildung des Profilsportkurses ab der Qualifikationsphase. Dass dieses Vorhaben bei den aktuellen Temperaturen besser gelegen ist als in den Wintermonaten, ist wohl unumstritten.

So ruderte der Sportkurs der Q1 – in Badekleidung auf das anstehende Lern-Spektakel vorbereitet – in den verkehrsberuhigten und sicheren Stadthafen. Nach kritischer Begutachtung der Wassersituation durch die Schüler*innen und gemeinsamer Planung der Materialsicherung gegen das Abtreiben, wagten die Ersten den Sprung aus dem Boot. Der Wiedereinstieg erforderte dann etwas Geschick und Kooperation. Mit Erfolg gelang es allen Annette-Schüler*innen in die Boote zurückzukehren und den Rückweg zum Ruderverein Münster anzutreten.

Nach den Sommerferien wird der technische Anspruch durch das Rudern im Kleinboot erhöht. Die kippeligen Renneiner führen anfangs häufiger zu Kentersituationen, sodass die Schüler*innen nun vorbereitet mit mehr Sicherheitsgefühl in diese Lernphase einsteigen können.

17. 06. 2021

Theateraufführung - mal ganz anders

Auch in diesem Pandemiejahr gab es am Annette einen Literaturkurs Theater, in dem Schüler*innen sich intensiv mit der Frage „Diskriminierung – was hat das mit mir zu tun?“ auseinandergesetzt haben.

Unter erschwerten Bedingungen (und nicht selten während Videokonferenzen) entstand mit Begleitung von Frau Areerasd und dem Theaterpädagogen Herrn Striezel eine Vielzahl an Szenen, die in den letzten Wochen endlich gespielt und geprobt werden konnten und die ein breites Spektrum der Thematik zeigen.

Doch war nicht nur die Arbeit in diesem Jahr eine so ganz andere, auch die Aufführung wird ganz anders als sonst aussehen. Statt der sonst üblichen zwei großen Aufführungen am Schuljahresende sind viele kleine „Aufführungen“ geplant: Das Theaterstück wurde gefilmt und wird in der letzten Schulwoche den Lehrer*innen zur Verfügung gestellt werden, die den Film mit ihren Klassen und Kursen ansehen können.

31. 05. 2021

Erfolgreicher Abschluss des Zertifikatskurses Betriebswirtschaftslehre (Q1)

Am Freitag, den 28. Mai 2021, erhielten die Absolvent*innen des diesjährigen „Schnupperstudiums Ökonomie“ ihre wohlverdienten Zertifikate. Im Rahmen eines mehrwöchigen Seminares in Zusammenarbeit mit dem Institut für berufliche Hochschulbildung (IBH) in Köln sowie dem Schillergymnasium Münster haben die Teilnehmer*innen grundlegende Kenntnisse im Bereich der Betriebswirtschaftslehre erworben.

Die Schüler*innen gründeten in Kleingruppen virtuelle Unternehmen und lernten auf diese Art und Weise die Betriebswirtschaftslehre praktisch und spielerisch kennen. In diesem Jahr musste das Seminar aufgrund der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie ausschließlich digital durchgeführt werden.

Der Lohn für den Aufwand: Das durch Schulleiterin Anette Kettelhoit überreichte Zertifikat umfasst sechs Hochschul-Credits nach ECTS, die international auf Studiengänge angerechnet werden können.

Wir gratulieren den Schüler*innen Linn Lisowski, Charlotte Holste, Johann Berghoff, Constantin Hüffer, Sion Prochotta, Sinan Taneri sowie Ansgar Tumbrink und Erik Weiguny (A. Tumbrink und E. Weiguny fehlen auf dem Foto).

Schirmherr des Projektes ist Oberbürgermeister Markus Lewe, die finanzielle Förderung erfolgte durch die Sparkasse Münsterland Ost.

Am Annette-Gymnasium wurde der Kurs von Benedikt Volbert begleitet. Vielen Dank!

 
19. 05. 2021

Chinesische HSK-Prüfungen am Annette-Gymnasium

Große Erleichterung war auf allen Seiten darüber zu spüren, dass die staatlichen HSK-Chinesisch-Prüfungen auch in diesem Jahr planmäßig stattfinden konnten. Normalerweise werden die Prüfungen in den Konfuzius-Instituten in Düsseldorf, Duisburg oder Paderborn durchgeführt, doch unter Pandemie-Bedingungen musste der offizielle Termin am 15. Mai abgesagt werden.

Umso glücklicher waren die beiden Chinesischlehrkräfte Ruiying Chen und Dr. Martin Kittlaus über das Angebot des Konfuzius-Instituts Metropole Ruhr in Duisburg, die Prüfungen ausnahmsweise am Annette-Gymnasium stattfinden zu lassen. So konnten einunddreißig Schüler*innen der beiden Chinesischkurse der Jahrgangsstufe Q1 ihre Chinesischkenntnisse im Hör- und Leseverstehen in gewohnter Umgebung unter Beweis stellen. Die Prüfungen werden nun zentral in Peking ausgewertet und die HSK-Zertifikate den Annette-Schüler*innen in etwa fünf bis sechs Wochen zugesandt.

Ein besonderer Dank gilt den beiden HSK-Prüferinnen LIU Ping und LI Ying, die sich schon am frühen Samstagmorgen von Duisburg nach Münster aufgemacht haben, um die staatlichen Chinesischprüfungen am Annette-Gymnasium nach international einheitlichem Standard offiziell durchzuführen.

 
10. 05. 2021

14 Preisträger*innen beim Känguru-Wettbewerb

Auch in diesem Jahr haben wieder viele unserer Schüler*innen am Känguru-Wettbewerb teilgenommen und erfolgreich mathematische Knobelaufgaben gelöst. Insbesondere die Mathematikfachschaft freut sich sehr über die große Teilnehmer*innenzahl und gratuliert den insgesamt 14 Preisträger*innen ganz herzlich!

 
07. 05. 2021

"Europa-Bummel" - Annette als Europaschule dabei

von: Theresa Plagge, 9e

In der Coronazeit mit der Klasse aktiv zu werden ist nicht so leicht. Durch die bundesweite Europa-Woche und die Aktion "Europa-Bummeln" hier in Münster konnte ein Teil der 9e im Erdkundeunterricht mit Herrn Streyl durch Münster „bummeln“ und die Fragen an 11 verschiedenen Stationen beantworten.

So konnten die Schüler*innen (und alle anderen Mitstreiter*innen des Gewinnspiels) mehr über die EU, aber auch Münster und unsere Partnerstädte kennenlernen. Zum Beispiel, wie viele Länder dürfen mitbestimmen, was auf die Münzen gedruckt wird oder wie viele Amtssprachen es in der EU gibt. Es sind 23 Länder und 24 Sprachen. Besonders überraschend, dass nicht alle Länder mitbestimmen dürfen, oder?!

Unter dem Motto „#EUnited- gemeinsame Vision für die Zukunft“ wird auf die Bedeutung Europas hingewiesen und ein Zeichen für Münster als europäische Stadt und den Zusammenhalt in der Union gesetzt.

 
27. 04. 2021

Ihre Stimme für unsere Schule: Digitalisierung am Annette-Gymnasium

Bestimmt erinnern Sie sich an das erfolgreiche Crowdfunding des Fördervereins in Zusammenarbeit mit der Volksbank Münster, das es uns im letzten Jahr ermöglicht hat, einen ganzen weiteren Klassensatz iPads und alles nötige Zubehör zu finanzieren. Diese Geräte werden jetzt regelmäßig im Unterricht aller Jahrgangsstufen eingesetzt. Einen ganz herzlichen Dank an dieser Stelle noch einmal all jenen, die das Projekt ideell und/oder finanziell unterstützt haben!

Aktuell bietet die SpardaSpendenWahl 2021 die Möglichkeit, ganz ohne eigenen finanziellen Einsatz ein Digital-Projekt der Schule zu unterstützen, und wir hoffen auch dieses Mal wieder auf große Beteiligung, um bis zu 6.000 Euro für die weitere Vervollständigung unserer digitalen Präsentationstechnik (Apple TV-Boxen und Beamer) zu gewinnen. Unter dem folgenden Link finden Sie ‚unsere‘ Seite bei der SpardaSpendenWahl 2021 mit einer Projektbeschreibung und der Möglichkeit, abzustimmen.

... zur Abstimmung ...

Wie funktioniert die Abstimmung?

Bis zum 20. Mai 2021 um 16:00 Uhr können alle online abstimmen, welche Projekte gefördert werden. Zur Teilnahme an der Abstimmung gibt der Nutzer oder die Nutzerin auf dem Projektprofil eine Mobilfunknummer (trotz +49 mit einer "0" zu Beginn) ein. An diese wird eine SMS mit drei Abstimmcodes versendet. Die drei Abstimmcodes entsprechen drei Stimmen, die innerhalb von 48 Stunden auf ein bis drei Schulen verteilt werden können. Es wäre natürlich hilfreich, wenn Sie alle drei Stimmen jeweils für unser Digitalisierungsprojekt eingesetzt würden!

26. 04. 2021

Erfolgreich bestandenes Cambridge Examen trotz Corona

Schülerinnen und Schüler aus der Q2 des Annette-Gymnasiums haben ihr Cambridge Advanced Exam abgelegt und dabei sehr gute Ergebnisse erzielt! Schulleiterin Anette Kettelhoit gratulierte und überreichte die Zertifikate, die weltweit den Zugang zu englischsprachigen Studiengängen eröffnen.

Coronabedingt waren die Prüfungen im letzten Jahrgang ausgefallen und durften erst in diesem Jahr nachgeholt werden. Die nächste CAE-Gruppe wird ihr Examen im Juni ablegen können.

Herzlichen Dank an unsere Fachlehrerin Frau Mustroph für die Vorbereitung und Organisation der Prüfungen!

 
12. 04. 2021

Annette Abiturienten gewinnen mit autonomen Autos bei "Jugend forscht"

Unsere ehemaligen Schüler (Abitur 2020) Lukas Haverbeck (18), Frederik Schittny (18) und Lukas Grave (19) gewannen bei dem diesjährigen Jugend Forscht Wettbewerb auf Regionalebene den 1. Platz in der Kategorie Arbeitswelt.

In ihrem Projekt untersuchen sie die Möglichkeit, mit Hilfe autonomer und vernetzter Autos den Platz auf Parkstreifen effizienter zu nutzen. Ihre Forschungsarbeit zielt darauf ab, durch die effizientere Nutzung von Parkraum zusätzliche Flächen in Innenstädten zu gewinnen. Die Jury lobte vor allem die “wissenschaftliche Tiefe der Arbeit und die beeindruckende Präsentation”.

Die Jungforscher hatten auch nach ihrem Abitur intensiv an dem Projekt gearbeitet, das 2019/2020 im Rahmen des Informatik-Projektkurses unter Leitung von Hendrik Büdding am Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium entstanden war. Bei der Umsetzung des Projektes wurden die Schüler vom Förderverein des Annette-Gymnasiums, der Sparkasse Münsterland Ost und der Gerlind & Ernst Denert-Stiftung außerordentlich gefördert.

26. 01. 2021

Geänderte Anfangszeiten - Fahrtmöglichkeiten

Auf Beschluss der Schulverwaltung und des Krisenstabs der Stadt Münster beginnen alle Innenstadtgymnasien und damit auch unsere Schule den Unterricht weiterhin 30 Minuten später. Das geänderte Stunden- und Pausenraster finden Sie unten diesem Absatz und hier zum Download.

Die Stadt Münster weist auf die geänderten Fahrtmöglichkeiten aus den Umlandgemeinden hin. Die Übersichten können Sie hier downloaden:

 
Ältere Einträge finden Sie in unserem Archiv.
Preistraeger-Der-Deutsche-Schulpreis-Robert-Bosch-Stiftung
Zukunftsschulen NRW - Gütesiegel Individuelle Förderung MINT-EC-Schule zur Förderung von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik - MINT-EC ist das nationale Excellence-Netzwerk von Schulen mit Sekundarstufe II und ausgeprägtem Profil in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT).
Europaschule zur Förderung interkultureller und innovativer Lernprozesse CertiLingua - Exzellenzlabel für mehrsprachige, europäche und internationale Kompetenzen
Sonstiges

Erfrischendes Lernerlebnis Theateraufführung - mal ganz andersErfolgreicher Abschluss des Zertifikatskurses Betriebswirtschaftslehre (Q1)Chinesische HSK-Prüfungen am Annette-Gymnasium 14 Preisträger*innen beim Känguru-WettbewerbGeänderte Anfangszeiten - Fahrtmöglichkeiten

» alle Neuigkeiten

Termine
» zum Terminplan

(kurzfristige Änderungen vorbehalten)