SV-Team

Schülersprecher:

Finn Haberland, Sarah Hettlich

Stellvertretende/r Schülersprecher/in:

Paula Dewert, Philipp Bangel
 

SV 2018/2019

„SV“ ist die Abkürzung für "Schülervertretung". An unserer Schule haben wir uns für eine „freie SV“ entschieden, d.h. jede/-r Schülerin/Schüler unserer Schule, die/der Lust hat sich zu engagieren, kann bei uns mitmachen.

Was macht die SV überhaupt? Wir planen Aktionen und führen Aktionen für die Schülerschaft durch, sind bei Problemen und Wünschen ansprechbar und vertreten die Schülerschaft und deren Anliegen bei Sitzungen der Steuergruppe und in der Schulkonferenz.

Die Aktionen, die alljährlich durchgeführt werden, sind die „Stufenparty“ für die Jahrgänge 6 und 7, die „Lesenacht“ für den Jahrgang 5 und die „Karnevalsparty“ für die Jahrgänge 5-7. Bei den Parties gehören gute Musik, beste Laune und lustige Partyspiele dazu.

Die Lesenacht, die in der Regel im Frühjahr stattfindet, gibt den Fünftklässlerinnen und Fünftklässlern die Möglichkeit, einmal in der Schule zu übernachten und nebenbei auch noch spannende Geschichten zu lesen oder vorgelesen zu bekommen. Außerdem gehört noch ein Unterhaltungsprogramm mit unterschiedlichen Aktivitäten in der Turnhalle dazu.

Auch bei der Planung und Durchführung des Schulfestes, welches alle zwei Jahre stattfindet und in erster Linie von den Eltern organisiert wird, helfen wir tatkräftig mit. In den letzten Jahren haben wir generell die Elternschaft unterstützt und zudem noch eine eigenständige Show am Abend gestaltet.

Eine andere Aktion, die wir mit großem Erfolg durchgeführt haben, ist der „Talentwettbewerb“. Auch er soll alle zwei Jahre im Wechsel mit dem Schulfest stattfinden. Bei diesem Wettbewerb möchten wir jeder/-m an der Schule, die/der ein außergewöhnliches Talent hat, die Möglichkeit geben, dieses unter Beweis zu stellen. Beim ersten Mal waren hauptsächlich Gesang und andere Formen von Musik vorhanden, aber auch Geschicklichkeit und Kopfrechnen wurden vor großem Publikum eindrucksvoll präsentiert. Mit einer vollen Aula und guter Stimmung war es ein schöner Abend, den man hoffentlich noch häufig wiederholen kann.
Außerdem unterstützen und organisieren wir regelmäßig wohltätige Aktionen wie z.B. die Weihnachtspäckchen-Aktion der Tafel oder den zum letzten Mal 2011 durchgeführten Sponsorenlauf für UNICEF.

Zudem sind wir immer offen für Wünsche und Anregungen der Schülerinnen und Schüler und stehen auch für Fragen bereit. Wir verstehen uns als „Mittler“ zwischen der Schülerschaft, den Lehrerinnen und Lehrern sowie der Schulleitung. Ihr seid herzlich willkommen bei uns!

Über neue, interessierte Mitglieder freuen wir uns immer sehr!

Schaut einfach vorbei in unseren SV-Pausen: Jeweils Montag und Freitag in der 1. großen Pause!

 

 

SV Lehrer

Herr Warthorst Frau Boße
 
Frau Krauß

 

SV-Fahrt 2018: Neue Aktionen geplant

Kurz nach den Herbstferien war es wieder soweit: Die alljährige SV-Fahrt stand an. Diese führte, wie schon im Vorjahr, in das Gruppenhaus der Pfarrgemeinde Heilig Geist in Greven-Hüttrup.

Da es einiges zu organisieren gab, wurde die Zeit in Hüttrup intensiv genutzt, um anstehende Aktivitäten für das aktuelle Schuljahr sowie einige aktuelle Projekte zu planen. Geplant wurden unter anderem die zahlreichen Aktionen für die Schülerinnen und Schüler unserer Schule. So zum Beispiel die Ende November stattfindende Unterstufenparty, die Karnevalsparty im Februar, die ebenfalls für Februar terminierte Lesenacht für die Fünftklässler sowie der für März geplante und nur alle zwei Jahre stattfindende Talentwettbewerb. Weitere Themen waren ein möglicher Spendenlauf der gesamten Schule für UNICEF, die Unterstützung der Münsteraner Tafel bei ihrer Weihnachtsgeschenke-Aktion sowie Möglichkeiten die Sauberkeit und Ordnung auf den Schultoiletten zu verbessern. Ein Besuch von unserer Schulleiterin Frau Kettelhoit, die vorbeischaute, um mit den Schülerinnen und Schülern über aktuelle Anliegen ins Gespräch zu kommen und über einen möglichen Ausbau unserer Schule im Zuge von G9 zu informieren und hierzu ein Meinungsbild einzuholen, rundete die thematische Arbeit der Fahrt ab. Neben diesen inhaltlichen Planungen wurden aber natürlich auch viele „private“ Gespräche geführt, gemeinsam Spiele gespielt und – da waren sich Frau Kettelhoit und die Schülerinnen und Schüler einig – „gesund aber dennoch lecker“ gekocht und gegessen.

Die SV-Fahrt war somit wieder ein voller Erfolg und die SV freut sich schon auf die im nächsten Jahr stattfindende Fahrt.

 

 

 

Preistraeger-Der-Deutsche-Schulpreis-Robert-Bosch-Stiftung
Zukunftsschulen NRW - Gütesiegel Individuelle Förderung MINT-EC-Schule zur Förderung von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik - MINT-EC ist das nationale Excellence-Netzwerk von Schulen mit Sekundarstufe II und ausgeprägtem Profil in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT).
Europaschule zur Förderung interkultureller und innovativer Lernprozesse CertiLingua - Exzellenzlabel für mehrsprachige, europäche und internationale Kompetenzen
Sonstiges

Chinesische Gäste aus Taiwan Einblicke des Pädagogik-Kurses Q1 in Forschungen der EntwicklungspsychologiePunkte sammeln fürs Studium - Schüler schnuppern Uni-LuftKlassenkampf im Haus RüschhausFirma Nordson fördert Laser für Annette-Schüler*innenStadtprojekt der Klasse 8a

» alle Neuigkeiten

Termine
» zum Terminplan

(kurzfristige Änderungen vorbehalten)