Seite abgerufen am Dienstag, dem 26. Oktober 2021, um 08:22:26 von:
http://www.annette-gymnasium.de/news.php?id=970&from=archive

ECDL am Annette Gymnasium

22. 08. 2019 00:00

Seit vielen Jahren werden an unserer Schule Prüfungen zur Erlangung des Europäischen Computerführerscheins (ECDL) vorbereitet und abgenommen. 59 Kandidatinnen und Kandidaten stellten sich bereits 212 ECDL-Modulprüfungen und absolvierten diese im schuleigenen Prüfungszentrum unter der Leitung von Herrn Büdding.

Absolventinnen, Absolventen und Unternehmen bestätigen immer wieder, dass ein ECDL-Zertifikat in der Bewerbungsmappe die Chancen bei der Ausbildungs- und Arbeitsplatzsuche verbessert. Es ist eine Zusatzqualifikation, die von Mitbewerbern abhebt. Neben der IT-Kompetenz belegt das Zertifikat auch die Bereitschaft, zusätzliche Leistungen zu erbringen.

Der Europäische Computerführerschein (ECDL – außerhalb Europas: ICDL) ist ein in über 150 Ländern anerkanntes Zertifizierungsprogramm, mit dem die Anwender ihre IT-Kompetenzen nachweisen können. Die Kandidatinnen und Kandidaten wählen ihre Schwerpunkte aus den möglichen Modulen der verschiedenen IT-Themengebiete und können sogar lebenslang ihr IT-Wissensportfolio erweitern. Weltweit haben bislang mehr als 14 Millionen Kandidatinnen und Kandidaten das Zertifikat erworben.
In Deutschland wird der ECDL seit über 20 Jahren durch die DLGI (Dienstleistungsgesellschaft für Informatik) als nationale Zertifizierungsorganisation umgesetzt. Der Erwerb der Zertifikate erfolgt in über 1500 Prüfungszentren.


« zurück zum Archiv