Fortbildung für unsere Sporthelferinnen und Sporthelfer

15. 04. 2019 00:00

Seit 2005 bildet unserer Schule jedes Jahr Sporthelferinnen und Sporthelfer aus. Sie werden in Schule und Verein für verschiedenste sportliche Aktivitäten eingesetzt. Um ihre Arbeit zu würdigen und um sie für neue Herausforderungen fit zu machen, bietet der Stadtsportbund in Zusammenarbeit mit der Uni Münster ein Sporthelfer-Forum an.

Dort werden unsere Sporthelfer und die betreuenden Lehrkräfte in vielen Workshops fortgebildet. Die Themen sind breitgefächert: Helfen und Sichern, neuste Sport-Trends und kooperative Teamspiele stehen genauso auf dem Programm wie jede Menge Spaß.

Allen Sporthelferinnen und -helfern hat es großartig gefallen (Nur die Pizza mittags hätte etwas besser sein können...), alle haben viel für sich mitnehmen können und sind nächstes Mal sehr gern wieder dabei.


Ausgebildet und betreut werden unsere Sporthelferinnen und -helfer von Frau Thormann und Frau Ernsting. Danke!


« zurück zum Archiv
Preistraeger-Der-Deutsche-Schulpreis-Robert-Bosch-Stiftung
Zukunftsschulen NRW - Gütesiegel Individuelle Förderung MINT-EC-Schule zur Förderung von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik - MINT-EC ist das nationale Excellence-Netzwerk von Schulen mit Sekundarstufe II und ausgeprägtem Profil in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT).
Europaschule zur Förderung interkultureller und innovativer Lernprozesse CertiLingua - Exzellenzlabel für mehrsprachige, europäche und internationale Kompetenzen
Sonstiges

Sekretariat am Freitag (13.9.) nur bis 13:00 Uhr besetztFreigeist-Akademie für Geisteswissenschaften 2019 Schülerteams des Annette-Gymnasiums erforschen die Mobilität der ZukunftErfolgreiche deutsch-chinesische Zusammenarbeit mit der Universität Xi'anDELF-Diplome verliehenStartschuss am Annette-Gymnasium: Prüfen! Rufen! Drücken! ECDL am Annette GymnasiumRuderprojekt erhält das „Grüne Band“ für vorbildliche Talentförderung

» alle Neuigkeiten

Termine
» zum Terminplan

(kurzfristige Änderungen vorbehalten)