Videonachricht aus Uganda

16. 03. 2019 00:00

Kulturaustausch zwischen der 7a und unserem Partnerprojekt in Uganda

Ein Bericht von Frau Quest - zu Besuch in St. Mauritz Obiya Palaro

Als ich den Klassenraum der siebten Klasse der Primary School St. Mauritz Obiya Palaro betrete, verstummen die Gespräche der 46 ugandischen Mädchen und Jungen plötzlich, die Blicke richten sich interessiert und erwartungsvoll auf mich. Es ist selten, dass eine Mzungu (eine Weiße) auftaucht und den Unterricht übernimmt. Auch für mich ist die Situation ungewohnt, vor lauter Schülern/innen sehe ich kaum den Boden des Klassenraumes – und ich habe noch Glück, die 7. Klasse ist eine der kleinen Klassen der Schule. In anderen Klassen sitzen teilweise bis zu 100 Schüler/innen gedrängt auf Schulbänken, wie wir sie aus dem Museum kennen...

Fast noch taufrisch ist die Partnerschaft zwischen dem Annette-Gymnasium und dem Hilfsprojekt St. Mauritz Obiya Palaro im Norden Ugandas. Erst im vergangenen Jahr hat sich die Schule durch die Anregungen des Arbeitskreises „Soziale Projekte“ dazu entschieden, in Zukunft unter anderem das Projekt in Ostafrika zu unterstützen. Nachdem die neue Partnerschaft spätestens durch den Besuch von Priester Cyprian Odongo und Sozialarbeiterin Kevine Amito am Annette-Gymasium im Sommer 2018 offiziel wurde, haben nun auch die Menschen in St. Mauritz Obiya Palaro ein Gesicht zur neuen Partnerschule in Münster.


Knapp einen Monat meines Sabbatjahres lebe und arbeite ich hier, darf ein Teil dieser besonderen Wirkungsstätte sein. Schon am ersten Tag lerne ich die unterschiedlichen Bereiche dieses vielseitigen Projektes kennen, besuche die Primarschule, die Vorschule, das Krankenhaus und das Weiterbildungszentrum. In meiner Zeit in St. Mauritz engagiere ich mich unter anderem für Flüchtlingskinder aus dem Südsudan, unterstütze die Vorschule als Integrationskraft und arbeite mit der 7. Klasse der Primary School zusammen an dem Projekt „7a trifft class 7“.

Zusammen mit Frau Kleine, Erdkundelehrerin der 7a, hatte ich eine Vision: Ein Kulturaustausch zwischen dem Annette-Gymnasium und der Primary School in Obiya Palaro – trotz der knapp 6000km, die zwischen den beiden Schulen liegen. Unsere Schüler/innen waren begeistert von der Idee mehr über das jeweils andere Land, die Menschen und die Kultur zu erfahren.

Die Siebtklässler/innen in St. Mauritz Obiya Palaro interessierte vor allem das Klima, der Tourismus und die Politik in Deutschland sowie der Alltag am Annette-Gymnasium. Die Schüler/innen der 7a wollten mehr über traditionelle Lieder und typisches Essen in Uganda erfahren und waren neugierig, wie ein ganz normaler Schultag in St. Mauritz aussieht. Beantwortet haben sich die Schüler/innen die Fragen über das bisher noch so fremde Land per Videobotschaften, die sie in kleinen Gruppen vorbereitet und kreativ umgetzt haben.  
Das krönende Highlight des Projektes sollte die Präsentation der Videobotschaften werden. Da die Primary School in Obiya Palaro keinen Stromanschluss hat, wurde die Präsentation kurzerhand in die Multifunktionshalle der Gemeinde verlegt, in der am Wochenende die Messen gehalten werden. Dort versammelten sich am vergangenen Mittwoch 46 Schüler/innen der siebten Klasse mit ihren Lehrern. Gespannt, interessiert und aufmerksam folgten sie den Videoantworten aus Deutschland und erfuhren mehr über die Vegetation, das Wetter und die Sehenswürdigkeiten in Münster. Besonders gestaunt haben die Kinder über die 120 Lehrer/innen am Annette Gymnasium, denn  die knapp 600 Schüler*innen in St. Mauritz werden von nur 20 Lehrer/innen unterrichtet.

Fazit des Projektes: Kulturaustausch funktioniert auch über 6000km Entfernung!


« zurück zum Archiv
Preistraeger-Der-Deutsche-Schulpreis-Robert-Bosch-Stiftung
Zukunftsschulen NRW - Gütesiegel Individuelle Förderung MINT-EC-Schule zur Förderung von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik - MINT-EC ist das nationale Excellence-Netzwerk von Schulen mit Sekundarstufe II und ausgeprägtem Profil in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT).
Europaschule zur Förderung interkultureller und innovativer Lernprozesse CertiLingua - Exzellenzlabel für mehrsprachige, europäche und internationale Kompetenzen
Sonstiges

Schüler mit dem Dr. Julius Voss-Preis 2019 ausgezeichnetVideonachricht aus UgandaLabortag im Sonderforschungsbereich für "Furcht, Angst und Angsterkrankungen"Samba-AG beim Schull-und Veedelszöch in KölnMINT-Projektkurs erfolgreich bei “Jugend forscht”Erfolgreiches Schwimmteam bei der StadtmeisterschaftNeuigkeiten von unserem Hilfsprojekt in UgandaNext Generation im MEET, dem Batterieforschungzentrum der WWUBesuch vom MINT-EC

» alle Neuigkeiten

Termine

Mi, 27. 03. 2019

bis 02.04.2019, Jgst. 8, Austausche mit Bures und Barcelona (Annette-Schüler/-innen

in Frankreich bzw. Spanien (Vorplanung)

Mi, 27. 03. 2019

bis 03.04.2019, Jgst. 8, Austausch mit Rouen (Annette-Schüler/-innen in Frankreich)

Do, 28. 03. 2019

vormittags, Kl. 9b, Geschichtsprojekt mit der Villa ten Hompel

Do, 28. 03. 2019

Jgst. 8, Girls´ and Boys´ Day

Do, 28. 03. 2019

18:00 Uhr Talentwettbewerb

Mo, 01. 04. 2019

vormittags, Kl. 9e, Projekt Pro Familia

Di, 02. 04. 2019

07:50 - 12:25 Uhr, Jgst. Q2, Abgabe der nicht abiturrelevanten Bücher (Schüler A-L)

Di, 02. 04. 2019

vormittags, Kl. 9d, Projekt Pro Familia

Di, 02. 04. 2019

18:15 h, 3. Schulkonferenz

Mi, 03. 04. 2019

19.30 Uhr: Kl. 7, Information zur Diff.-Wahl

Do, 04. 04. 2019

07:50 - 12:25 Uhr; Abgabe der nicht abiturrelevanten Bücher (Schüler M-Z)

Do, 04. 04. 2019

11:25 - 12:25 Uhr, Jgst. EF, Informationen zu den Wahlen zur Qualifikationsphase

Do, 04. 04. 2019

EF, Austausch mit Bilbao (Annette-Schüler/-innen in Spanien)

Vorplanung

Do, 04. 04. 2019

Mitgliederversammlung Förderverein, 20.00 Uhr

Mo, 08. 04. 2019

19:30 Uhr, Jgst. EF, Elterninformationsabend zu d. Wahlen zur Qualifikationsphase

Mo, 08. 04. 2019

Kl. 9c, Projekt Pro Familia

Mo, 08. 04. 2019

17:30 - 20:00 Uhr, Mitgliederversammlung des Vereins Grüne Gasse e. V., R 119

Di, 09. 04. 2019

Jgst. 8, Berufsfelderkundung

Di, 09. 04. 2019

vormittags, Kl. 9a, Projekt Pro Familia

(kurzfristige Änderungen vorbehalten)

» alle Termine