Seite abgerufen am Freitag, dem 23. August 2019, um 10:39:16 von:
http://www.annette-gymnasium.de/news.php?id=891

Annette-Nachwuchsforscher/-innen erfolgreich bei "bio-logisch"

15. 01. 2019 00:00

Trinkwasser ist unsere wertvollste Ressource und die Reinigung von Abwasser ein tägliches Problem. Aus diesem Grund befasste sich der Wettbewerb "bio-logisch" im vergangen Schuljahr auch mit Fragen und Versuchen rund um die Aufreinigung von Trinkwasser.

„Stelle Abwasser her, indem du Wasser mit Sand, Erde, Holzstückchen und Papierresten verunreinigst. Konstruiere eine Modellkläranlage, die dein Abwasser möglichst optimal reinigt.“, war nur die erste Aufgabe, die es zu lösen und zu dokumentieren galt.

Unter der fachkundigen Leitung von Frau Krauß nahmen unsere Nachwuchsforscher/-innen aus der Unter- und Mittelstufe den Ball bis in die Sommerferien hinein auf und tüftelten an den komplexen experimentellen Lösungen zu den gestellten Aufgaben sowie an deren Dokumentation. Drei von ihnen waren hierbei besonders erfolgreich: Lotta Flühe, Andreas Hoesch und Johanna Schier konnten nun stolz ihre Urkunden aus den Händen unserer Schulleiterin Frau Kettelhoit entgegennehmen.

Wir freuen uns sehr mit ihnen und danken Frau Krauß herzlich für ihr Engagement bei der Förderung unserer naturwissenschaftlichen Nachwuchstalente.


Für diejenigen, die nun auch Lust auf eine eigene bio-logisch-Teilnahme im Sommer 2019 bekommen haben:  Die Vorbereitungen für den Wettbewerb zum neuen Thema "Ohne Moos nichts los!" laufen schon. Ihr dürft also gespannt sein, was es dort wieder gemeinsam mit Frau Krauß nach den Osterferien zu entdecken gibt.


« zurück zur Startseite