Austauschbesuch aus Bures am Annette

05. 12. 2018 00:00

„Salut“, „Bonjour“, „ça va?“ konnte in der vergangenen Woche am Annette-Gymnasium nicht nur im Unterricht gehört werden. Grund dafür war der Besuch von 35 französischen Austauschschülerinnen und -schülern aus Bures, südlich von Paris. Schon die Ankunft, bei der die französischen Gäste ihre deutschen Partner mit einem Lied begrüßten, war ein Highlight.

Während der Woche besichtigten unsere Gäste die Innenstadt von Münster und unternahmen Ausflüge nach Köln und Dortmund, bei denen der Besuch des Olympiamuseums, des Signal-Iduna Parks und der Weihnachtsmärkte auf dem Programm standen. Abgerundet wurde die Woche durch gemeinsame Aktivitäten am Wochenende und eine emotionsreiche Abschiedsparty.

So ist es nicht verwunderlich, dass sich alle Schülerinnen und Schüler schon sehr auf den Gegenbesuch in Bures im nächsten Frühjahr freuen.


Allen Beteiligten, insbesondere den gastgebenden Familien, gilt hier ein großes Dankeschön für ihr Engagement im Sinne der deutsch-französischen Freundschaft.

Daniela Pietschmann


« zurück zum Archiv
Preistraeger-Der-Deutsche-Schulpreis-Robert-Bosch-Stiftung
Zukunftsschulen NRW - Gütesiegel Individuelle Förderung MINT-EC-Schule zur Förderung von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik - MINT-EC ist das nationale Excellence-Netzwerk von Schulen mit Sekundarstufe II und ausgeprägtem Profil in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT).
Europaschule zur Förderung interkultureller und innovativer Lernprozesse CertiLingua - Exzellenzlabel für mehrsprachige, europäche und internationale Kompetenzen
Sonstiges

Bronze bei den Leichtathletik-WestfalenmeisterschaftenAnnette-Gymnasium fördert Kompetenzen der SuchtpräventionFreigeist-Akademie für Geisteswissenschaften 2019 Schülerteams des Annette-Gymnasiums erforschen die Mobilität der ZukunftErfolgreiche deutsch-chinesische Zusammenarbeit mit der Universität Xi'an

» alle Neuigkeiten

Termine
» zum Terminplan

(kurzfristige Änderungen vorbehalten)