Seite abgerufen am Dienstag, dem 26. Oktober 2021, um 07:39:14 von:
http://www.annette-gymnasium.de/news.php?id=860&from=archive

Oberstufe des Annette-Gymnasiums beim Historikertag

27. 09. 2018 09:16

Der 52. Deutsche Historikertag ist in Münster – da darf das Annette-Gymnasium natürlich nicht fehlen! Anlässlich des von der Körber Stiftung organisierten Schüler/innenprogramms besuchten zahlreiche Schüler/innen die Veranstaltungen und schnupperten in die universitäre Lehre hinein.

So befassten sie sich mit den 1968ern, lernten etwas über die historische Dimension von Fake News und widmeten sich der Migrationsgeschichte sowie der Macht kolonialer Bilderwelten. Und in der Pause wurde ein Heißgetränk in der Mensa im F-Gebäude getrunken, bei dem die Lehrkräfte in Nostalgie schwelgten.

Insgesamt waren fast 100 Schüler/innen der Oberstufe des Annette-Gymnasiums von der Einführungsphase bis zur Q2 dabei. Begleitet wurden sie dabei von Herrn Dr. Beck, Frau Boße, Frau Bußmeyer, Frau Dr. Caspary, Herrn Dr. Jung und Frau Keen. Auf dem Foto zu sehen ist die Abordnung der Q2.


« zurück zum Archiv