Seite abgerufen am Freitag, dem 20. September 2019, um 04:15:11 von:
http://www.annette-gymnasium.de/news.php?id=859&from=archive

Linus Knickenberg wird Weltmeister im Speckbrett

02. 10. 2018 00:00

Am letzten Samstag konnte Linus Knickenberg aus der EF im Finale der Speckbrett-Stadtmeisterschaften Jannis Raschat aus der Q1 besiegen und wurde somit Weltmeister im Speckbrett. Denn wer heute bei den offenen Stadtmeisterschaften triumphiert, der darf sich nicht nur Stadtmeister, sondern auch augenzwinkernd Weltmeister nennen. In einem spannenden Finale gewann er knapp mit 21:19 und 21:16.

Damit setzte er die Tradition fort, dass Speckbrettweltmeister vom Annette-Gymnasium kommen und trat die Nachfolge von Jari Polm an, der den Titel zweimal hintereinander gewinnen konnte.

Während Linus auf einem Wandertag in der Klasse 7 mit dem Speckbrett in Berührung kam, spielte Jannis erstmalig im Rahmen des Sportunterrichts nach den Sommerferien Speckbrett.


Beide hatten sich in einem starken Teilnehmerfeld in der Vorrunde durchsetzten können. An der Vorrunde nahmen mit Jonah Elvering, Jean-Benoit Merté, Marcus Schulte im Rodde, Yunis Tiehen und Hady Abdel Ghani noch weitere Schüler aus dem Sportkurs der Q1 von Herrn Streyl teil.


« zurück zum Archiv