EVONIK-Stiftung unterstützt das Annette-Gymnasium

31. 08. 2018 10:07

Seit einem Jahr arbeiten die Schülerinnen und Schüler des MINT-Projektkurses in Kooperation mit den Stadtwerken, der WWU, dem Bioenergiepark-Saerbeck - begleitet durch die Wilhelm und Else Heraeus-Stiftung - daran, am Beispiel der Umstellung des ÖPNV auf Elektro- und Wasserstoffantrieb Ideen für die Lösung brennender Umwelt- und Nachhaltigkeitsfragen zu entwickeln.

Diese Projektidee, die ersten Zwischenergebnisse und insbesondere unser Konzept der individuellen Förderung von naturwissenschaftlichem Nachwuchs im Fach Chemie überzeugten die EVONIK-Stiftung davon, die für die bessere Übertragung der Projektergebnisse in den Regelunterricht nötige Grundausstattung im Bereich der Elektrochemie großzügig finanziell zu unterstützen. Nun kann das Annette moderne Experimentalkästen für verschiedene galvanische Elemente sowie Metallhydridspeicher für die bereits vorhandenen Brennstoffzellen anschaffen und so einen noch besseren Experimentalunterricht im Lernfeld „Elektrochemie und Elektromobilität“ anbieten.


Alle Beteiligten hoffen, dass über den MINT-Projektkurs hinaus Generationen von Schülerinnen und Schülern einen tiefen Einblick in die spannende Suche nach geeigneten Lösungen für brennende Nachhaltigkeits- und Umweltprobleme erhalten. Dass es sich hierbei auch um ein spannendes und perspektivreiches Studien- und Berufsfeld handelt, versteht sich wohl von selbst.

Die Förderung der EVONIK Stiftung dient also nicht nur dem MINT-Projektkurs, sondern insgesamt der Modernisierung unserer Experimentalausstattung und der besseren Übertragung der Ergebnisse in den Regelunterricht. Wir danken auch auf diesem Weg sehr herzlich für die freundliche Unterstützung unserer Arbeit.


« zurück zur Startseite
Preistraeger-Der-Deutsche-Schulpreis-Robert-Bosch-Stiftung
Zukunftsschulen NRW - Gütesiegel Individuelle Förderung MINT-EC-Schule zur Förderung von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik - MINT-EC ist das nationale Excellence-Netzwerk von Schulen mit Sekundarstufe II und ausgeprägtem Profil in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT).
Europaschule zur Förderung interkultureller und innovativer Lernprozesse CertiLingua - Exzellenzlabel für mehrsprachige, europäche und internationale Kompetenzen
Sonstiges

Chinesischer Besuch aus Taiwan Annette-Schülerinnen bei der Gedenkfeier zum Ende des Ersten WeltkriegesBundesverdienstkreuz für deutsch-israelische JugendbegegnungenSV-Fahrt zur SchuljahresplanungAuszeichnung für unseren LeistungssportkoordinatorArchäologie in der 6c

» alle Neuigkeiten

Termine

Mo, 19. 11. 2018

21.11. u. 28.11.2018, nachmittags, Jgst. 8, Auswertungsgespräche zur Potenzialanalyse

Di, 20. 11. 2018

16:15 - 18:00 Uhr, Fachkonferenz Religion, verlegt!

Di, 20. 11. 2018

nachmittags, Auswertungsgespräche zur Potentialanalyse

Do, 22. 11. 2018

19:30 - 21.00 h, Jgst. 5, Informationsabend Lions Quest

Fr, 23. 11. 2018

15:00 - 18:00 h, Elternsprechzeit (vorrangig f. Jgst. 5)

Fr, 23. 11. 2018

bis 30.11.2018, EF: Austausch mit Bilbao (span. Schüler/-innen in Münster)

Di, 27. 11. 2018

15:30 - 18:30 h, Elternsprechzeit f. alle Jgst. (Oberstufe bitte vorrangig diesen Termin wählen)

Mi, 28. 11. 2018

14:30 h, Jgst. Q1, Verleihung der EB-Cert-Zertifikate

Mi, 28. 11. 2018

15:00 Uhr, Ehemaligenkaffeetrinken

Mi, 28. 11. 2018

bis 04.12.2018, Kl. 8a, Austausch mit Bures (frz. Schüler/-innen in Münster)

Fr, 30. 11. 2018

18:30 - 21:30 Uhr, Jgst. 6, 7, Unterstufenparty

Aula

(kurzfristige Änderungen vorbehalten)

» alle Termine