Spring! - Erfolge auch beim Landeswettbewerb "jugend forscht"

02. 04. 2018 00:00

Spring! Unter diesem Motto stand der diesjährige Landeswettbewerb jugend forscht in Leverkusen, der traditionell von der Firma BAYER als Patenfirma ausgerichtet wurde und für den sich in diesem Jahr sogar zwei Teams unseres MINT-Projektkurses in den Fachbereichen Chemie und Biologie qualifiziert hatten. Auf der dreitägigen Veranstaltung stellten unsere Jungforscher Peter Dumstorf, Ngân-Ha Stella Lê und Lars Zeggelaar die Ergebnisse ihrer Arbeit der mit Vertretern aus Forschung, Wirtschaft und Politik hochkarätig besetzten Jury und auch der weiteren Öffentlichkeit vor.

In einem tollen Rahmenprogramm lernten die drei nebenbei auch das Leben und Arbeiten in einem Weltkonzern durch direkten Kontakt mit Forschern und Topmanagern kennen, durften in der VIP-Lounge der Werksarena speisen und in einer Privatführung die Atmosphäre eines Bundesligastadions erleben.

Gemeinsam mit ihren Eltern, ihren Lehrern und Mentoren Herrn Spieker und Herrn Deittert, die in der Feierstunde kräftig die Daumen drückten, wurde es am Ende der drei Tage spannend. In der stilvoll ausgerichteten Siegerehrung warteten alle Jufo-Teams auf das Urteil der Jury. Nach einleitenden Grußworten leitete Landeswettbewerbsleiter Dr. Carsten Penz durch die Veranstaltung, auf der sich unsere Schule über zwei herausragende Ehrungen freuen konnte.


Mit einem beeindruckenden dritten Platz wurde Ngân-Ha Stella Lê im Fachbereich Biologie für ihre Grundlagenarbeit zur Epilepsie geehrt, die sie in Kooperation mit dem Arbeitskreis um Professor Gorji (Epilepsieforschung) im vergangenen Jahr angefertigt hatte. Stella hat die Einflüsse verschiedener Ionenkonzentrationen im Liquor auf die Aktivität eines bestimmten Bereiches des Hippocampus untersucht. In diesem Bereich laufen sehr zentrale Prozesse der Gedächtnisbildung ab. Der Hippocampus ist auf pathologischer Seite nicht nur für Migräne und Epilepsie zentral, sondern er spielt auch eine entscheidende Rolle bei demenziellen Erkrankungen.

Auch wenn Lars und Christoph diesmal nicht ganz oben auf dem Treppchen standen, zeigten sich Jury und weitere Öffentlichkeit doch von der Arbeit, die mit der Mikroplastikbelastung der Rieselfelder ein hochaktuelles Thema fokussierte, beeindruckt.

Aber auch unsere MINT-Lehrer standen einmal ganz oben auf dem Treppchen: Für sein „herausragendes Engagement, den großartigen Einsatz und die vorbildliche Betreuung von Jungforscherinnen und Jungforschern“ wurde Herr Deittert mit dem diesjährigen Lehrer-Sonderpreis der Jugend-forscht-Jury geehrt und aus diesem Anlass als Ehrengast zum Bundesfinale des Jugend-forscht Wettbewerbs nach Darmstadt eingeladen.

Gemeinsam mit Herrn Spieker und Herrn Dr. Penz freuten sich alle drei aktiven und ehemaligen Annette-Lehrer im Rahmen des abschließenden Empfangs über diese große Auszeichnung.

Herzliche Glückwünsche an Ngân-Ha Stella Lê und Herrn Deittert!


« zurück zur Startseite
Gtesiegel Individuelle Frderung MINT-EC-Schule zur Frderung von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik
Europaschule zur Frderung interkultureller und innovativer Lernprozesse CertiLingua - Exzellenzlabel fr mehrsprachige, europische und internationale Kompetenzen
Sonstiges

Tennis-Junioren überraschten bei den StadtmeisterschaftenUnd ewig grüßt das Murmeltier ...Erfolge beim "Bundeswettbewerb Fremdsprachen"¡HOLA BARCELONA! „Er ist ein Mathematiker und also hartnäckig.“ (Goethe)Wir können Zweiter!Strahlende Gewinner vom Annette-von-Droste-Hülshoff Gymnasium!Das Double steht!

» alle Neuigkeiten

Termine

Do, 21. 06. 2018

vormittags, Q1, Generalprobe des Theaterkurses der Sek. II, Aula

Fr, 22. 06. 2018

20:00 h, Abendvorstellung des Theaterkurses der Sek. II, Aula

Fr, 22. 06. 2018

11:25 - 12:25 h, EF, Q1, Schulaufführung des Theaterkurses der Sek. II, Aula

Mo, 25. 06. 2018

16:00 h, Kl. 5a,d,e: Expertentagung des Forder-Förder-Projekts, Aula

Di, 26. 06. 2018

bis 03.07.2018, Jgst. 8/9, Austausch mit Grey Coat Hospital (Londoner Schülerinnen in Münster)

Di, 26. 06. 2018

18:15 h, 3. Schulkonferenz

Do, 28. 06. 2018

09:00 h, Q1, Rotary Berufsdienste Award

Do, 28. 06. 2018

15:30 h, Kennenlernnachmittag der zukünfigten Fünftklässler/-innen

Sa, 30. 06. 2018

09:45 h, Abiturgottesdienst

Dom

Sa, 30. 06. 2018

11:15 h, Aushändigung der Zeugnisse und Entlassung der Abiturienten

Mo, 02. 07. 2018

bis 06. 07. 2018, Kl. 7b, Klassenfahrt

Mo, 02. 07. 2018

bis 09.07.2018, Jgst. 5-9, Rückgabe der Lehrwerke (beginnenden mit Jgst. 9)

Mo, 02. 07. 2018

Jgst. 8, Berufsfelderkundungen

Mo, 02. 07. 2018

bis 04.07.2018, Jgst. 7 a,c,d,e,, Klassenfahrten

Mo, 02. 07. 2018

bis 06.07.2018, Q1, Kursfahrten

Mo, 02. 07. 2018

bis 04.07.2018, Tage der religiösen Orientierung

(kurzfristige Änderungen vorbehalten)

» alle Termine