Wie beeinflusst Humangenetik unseren Alltag?

20. 03. 2018 00:00

Mit dieser Frage setzte sich die Jahrestagung der Gesellschaft für Humangenetik in der Halle Münsterland auseinander, in deren Rahmen Annetteschülerinnen und -schüler aus der Q1 erste Luft in einem wissenschaftlichen Kongress schnuppern durften. Nach der Einführung von Professor Dr. Wienacker wurde in fünf Fachvorträgen von Kinderwunschberatung bis hin zu hochaktuellen Fragen und Herausforderungen der Humangenetik zur Themen wie CRISPR/Cas9 ein hervorragender Überblick zum gesamten Themenfeld gegeben.

Viele Praxisbeispiele, zu denen auch eine nachgestellte Beratung bei unerfülltem Kinderwunsch gehörte, ließ die im Detail hochkomplexe Thematik greifbar werden. Spannend war, dass auch immer wieder Unterrichtsinhalte aus dem Genetik-Halbjahr in den Vorträgen auftauchten.


So zeigten sich die Schülerinnen und Schüler aus den Biologiekursen von Herrn Deittert und Herrn Bremer sowohl von der Art und Qualität der Vorträge als auch vom Umfeld eines wissenschaftlichen Kongresses sehr beeindruckt.


« zurück zum Archiv
Preistraeger-Der-Deutsche-Schulpreis-Robert-Bosch-Stiftung
Zukunftsschulen NRW - Gütesiegel Individuelle Förderung MINT-EC-Schule zur Förderung von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik - MINT-EC ist das nationale Excellence-Netzwerk von Schulen mit Sekundarstufe II und ausgeprägtem Profil in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT).
Europaschule zur Förderung interkultureller und innovativer Lernprozesse CertiLingua - Exzellenzlabel für mehrsprachige, europäche und internationale Kompetenzen
Sonstiges

Bronze bei den Leichtathletik-WestfalenmeisterschaftenAnnette-Gymnasium fördert Kompetenzen der SuchtpräventionFreigeist-Akademie für Geisteswissenschaften 2019 Schülerteams des Annette-Gymnasiums erforschen die Mobilität der ZukunftErfolgreiche deutsch-chinesische Zusammenarbeit mit der Universität Xi'an

» alle Neuigkeiten

Termine
» zum Terminplan

(kurzfristige Änderungen vorbehalten)