Annette-Team beim Wettbewerb der europäischen Raumfahrtagentur

01. 10. 2017 00:00

In dieser Woche ging ein Team von vier Annette-Schüler/innen unter dem Namen „Bowman“ beim Can-Sat-Wettbewerb an den Start. Der Name des Wettbewerbs setzt sich aus dem englischen „Can“ für Dose und der Kurzform für Satellit zusammen und wird von der europäische Weltraumagentur ESA ausgerichtet.

Die Aufgabe für die Teilnehmer/innen war es, einen funktionsfähigen Satelliten in der Größe einer Getränkedose zu bauen und während des Wettbewerbes mit einer selbstgebauten Rakete auf dem Flugplatz im niedersächsischen Rotenburg auf 1000 Meter Höhe zu befördern. Anschließend sollten die Mini-Satelliten an Fallschirmen zurück zum Boden schweben und dabei unter anderem Luftdruck und Temperatur messen.

So mussten unsere Schüler/innen innerhalb von sieben Monaten letztendlich eine komplette "Raumfahrtmission" planen und entwickeln.


Dabei nahm u.a. die Entwicklung von Lösungen für den Umgang mit den begrenzten Energieressourcen und erschwerten Kommunikationsmöglichkeiten viel Zeit in Anspruch. Die Außenhaut des "Mini-Satelliten" wurde dann am 3D-Drucker des Annette-Gymnasiums hergestellt, der dank einer großzügigen Spende des Fördervereins im letzten Schuljahr angeschafft werden konnte.
So war es schon ein großer Erfolg unter den zehn Teams zu sein, die sich in diesem Jahr für die Endrunde im mittlerweile vierten deutschen Wettbewerb qualifizierten. Eine Jury wird am Freitag die Sieger bestimmen. Diese dürfen dann beim internationalen Wettbewerb der Nachwuchs-Satellitenbauer im nächsten Jahr antreten.

Wir wünschen viel Erfolg!


« zurück zur Startseite
Gtesiegel Individuelle Frderung MINT-EC-Schule zur Frderung von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik
Europaschule zur Frderung interkultureller und innovativer Lernprozesse CertiLingua - Exzellenzlabel fr mehrsprachige, europische und internationale Kompetenzen
Sonstiges

HerbstferienNorwegische Schülerinnen und Schüler aus Kristiansand zu Besuch3. Preis beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen für Carina EbertQuel spectacle! Das Théâtre Anima zeigt „Notre Dame de Paris“Informatik trifft auf PhysikTennis-Junioren sind StadtmeisterErzählcafé zwischen den GenerationenTabea Mittmann gewinnt Dr. Hans-Riegel-PreisKlasse 5c an außerschulischen LernortenAnnette-Team beim Wettbewerb der europäischen Raumfahrtagentur

» alle Neuigkeiten

Termine

Do, 09. 11. 2017

07:50 - 11:20 Uhr, Jgst. 5 und 6, Lichtaktion

Do, 09. 11. 2017

Hochschultag Q1 u. Q2

Do, 09. 11. 2017

Methodentraining EF

Fr, 10. 11. 2017

Q2, Ende des 1. Quartals

Fr, 10. 11. 2017

vormittags, Kl. 8b, Potentialanalyse im Rahmen von KaoA

(kurzfristige Änderungen vorbehalten)

» alle Termine