Stadtplanung vor Ort – eine Exkursion des Erdkunde-Leistungskurses

25. 06. 2017 10:00

Am vergangenen Dienstag fand die Doppelstunde des Leistungskurses der Q1 von Herrn Streyl nicht im Schulgebäude statt, sondern es wurde die Stadtplanung vor Ort thematisiert.

Mit Rädern, Helmen und Sicherheitswesten „gewappnet“ wurden mehrere Standorte in Münster angeradelt, um dort vor Ort eine Analyse vorzunehmen. Unter anderem wurde im Geistviertel das Modell der Gartenstadt von Howard anhand des Wohnviertels Grüner Grund /Habichtshöhe herausgearbeitet.

Anschließend fuhr der Kurs zur Weißenburg, einer autofreien Siedlung. Dort wurden mit Hilfe von Beobachtungsbögen und Befragungen die Ziele und Weiterentwicklung des Projektes analysiert und dessen Umsetzung kritisch reflektiert.


« zurück zum Archiv
Preistraeger-Der-Deutsche-Schulpreis-Robert-Bosch-Stiftung
Zukunftsschulen NRW - Gütesiegel Individuelle Förderung MINT-EC-Schule zur Förderung von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik - MINT-EC ist das nationale Excellence-Netzwerk von Schulen mit Sekundarstufe II und ausgeprägtem Profil in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT).
Europaschule zur Förderung interkultureller und innovativer Lernprozesse CertiLingua - Exzellenzlabel für mehrsprachige, europäche und internationale Kompetenzen
Sonstiges

Sekretariat am Freitag (13.9.) nur bis 13:00 Uhr besetztFreigeist-Akademie für Geisteswissenschaften 2019 Schülerteams des Annette-Gymnasiums erforschen die Mobilität der ZukunftErfolgreiche deutsch-chinesische Zusammenarbeit mit der Universität Xi'anDELF-Diplome verliehenStartschuss am Annette-Gymnasium: Prüfen! Rufen! Drücken! ECDL am Annette Gymnasium

» alle Neuigkeiten

Termine
» zum Terminplan

(kurzfristige Änderungen vorbehalten)