Seite abgerufen am Freitag, dem 23. Oktober 2020, um 13:23:13 von:
http://www.annette-gymnasium.de/news.php?id=715&from=archive

Innovative MINT-Ideen beim Kick-Wettbewerb prämiert

15. 05. 2017 10:58

Zum neunten Mal wurden am Sonntag die Preise im Kick-Wettbewerb der Stadtwerke Münster verliehen. Gut 400 Schüler und betreuende Lehrer waren dazu in den Skaters-Palace gekommen, um ihre teilnehmenden Projekte noch einmal auf Plakaten vorzustellen und vor allem auf einen der begehrten Preise in den Kategorien Gesellschaft und Soziales sowie Naturwissenschaft und Umwelt zu hoffen.

In der mittlerweile neunten Auflage der Aktion hatten sich viele Münsteraner Schulen mit insgesamt 31 Projekten präsentiert. Das freute die Organisatoren, zeige es doch, dass die Jugendlichen gerne an dem Wettbewerb teilnehmen und er sich in Münster etabliert hat.

Im Bereich "Naturwissenschaft und Umwelt" holte die Gruppe "GreenScoot" von Tabea Mittmann, Leo Konen, Philippe Calvez, Stefan Ransiek, Jari Polm und Erik Päßler mit Ihrer Projektidee und dem gestalteten Poster einen hervorragenden 7. Platz.


Ebenso nahmen Jonah Emerson, Raphael Bellm und Frederik Heller teil, die im Vorjahr bereits erfolgreich einen 4. Platz erzielten.

Beide Gruppen wurden betreut vom Fachbereich Informatik und unterstützt von der Sparkasse Münsterland Ost, der Heraeus-Stiftung, dem Förderverein des Annette-Gymnasiums und dem IT-Projekt-Münster.

Wir danken für die beeindruckende Leistung.

 


« zurück zum Archiv