Physik-Leistungskurs im Forschungszentrum DESY

01. 04. 2009 20:34

In der Woche vor den Osterferien besuchte der Physik-Leistungskurs 12 das Forschungszentrum DESY in Hamburg. Die dortigen Teilchenbeschleuniger waren den Schülerinnen und Schülern in ihren Grundzügen aus dem Unterricht bereits bekannt, die gewaltigen Abmessungen der Anlagen versetzten die 24 Nachwuchsphysiker dann doch in Staunen:


Kilometerlange Tunnel, starke Magnetfelder und haushohe Messstationen sind nötig, um elementare Atombausteine kollidieren zu lassen. Die Fachbesichtigung diente dem Abschluss von Unterrichtsinhalten aus der Klasse 12 und vermittelte gleichzeitig einen Ausblick auf die weitere Teilgebiete bis zum Abitur. Für 24 Schülerinnen und Schüler bot der Ausflug die Gelegenheit, mal „Laborluft“ zu schnuppern und authentische Einblicke in den Forschungsbetrieb zu erhalten. Die Fahrt über eineinhalb Tage, durchgeführt zusammen mit dem Geschwister-Scholl-Gymnasium, wurde ergänzt um Besichtigungspunkte in der Elbmetropole.


« zurück zum Archiv
Preistraeger-Der-Deutsche-Schulpreis-Robert-Bosch-Stiftung
Zukunftsschulen NRW - Gütesiegel Individuelle Förderung MINT-EC-Schule zur Förderung von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik - MINT-EC ist das nationale Excellence-Netzwerk von Schulen mit Sekundarstufe II und ausgeprägtem Profil in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT).
Europaschule zur Förderung interkultureller und innovativer Lernprozesse CertiLingua - Exzellenzlabel für mehrsprachige, europäche und internationale Kompetenzen
Sonstiges

Freigeist-Akademie für Geisteswissenschaften 2019 Schülerteams des Annette-Gymnasiums erforschen die Mobilität der ZukunftErfolgreiche deutsch-chinesische Zusammenarbeit mit der Universität Xi'anDELF-Diplome verliehenStartschuss am Annette-Gymnasium: Prüfen! Rufen! Drücken! ECDL am Annette Gymnasium

» alle Neuigkeiten

Termine
» zum Terminplan

(kurzfristige Änderungen vorbehalten)