Seite abgerufen am Mittwoch, dem 23. Oktober 2019, um 12:22:55 von:
http://www.annette-gymnasium.de/news.php?id=688&from=archive

Das Annette rockt "Jugend forscht"

21. 02. 2017 15:40

Mit ihrem mitreißenden Auftritt rundete die Rock-Band des Annette-Gymnasiums den diesjährigen Regionalwettbewerb „Jugend forscht und Schüler experimentieren“ in Hiltrup ab und zeigt, dass MINT und Musik am Annette gut harmonieren.

(1. Platz im Bereich Arbeitswelt: Raphael Bellm, Frederik Heller und Jonah Emerson)

Auch die Erfolge unserer Wettbewerbsteams, die sämtlich aus der Q2 kamen, können sich mehr als sehen lassen! Mit einem ersten Platz im Bereich Arbeitswelt (Jonah Emerson, Raphael Bellm und Frederik Heller siehe Bild), einem zweiten Platz in Biologie (Alexander Chuwa) und zwei dritten Plätzen in Biologie (Hannah Rommen; Timo Blasczyk, Sebastian Jeising) knüpfen die Annette-Teams nahtlos an die Erfolge des letzten Jahres an und unterstreichen in einem hochklassig besetzten Feld von 124 Teilnehmerinnen und Teilnehmern das Niveau der individuellen Förderung von MINT-Talenten an unserer Schule.


Für Jonah, Raphael und Frederik freuen wir uns natürlich besonders, denn sie haben sich durch ihren ersten Platz für den Landeswettbewerb in Leverkusen (4. und 5. April) qualifiziert. Gespannt auf ihren Bericht drücken wir fest die Daumen!

(2. Platz im Bereich Biologie: Alexander Chuwa)

(3. Platz im Bereich Biologie: Timo Blasczyk und Sebastian Jeising)

(3. Platz im Bereich Biologie: Hannah Rommen)

Wir danken dem Förderverein für die Unterstützung des Siegerprojektes durch die Anschaffung eines 3D-Druckers.


« zurück zum Archiv