Am Annette wird sehr erfolgreich Badminton gespielt

05. 02. 2017 20:55

Stadtmeisterschaften? Bezirksmeisterschaften? Unter der Leitung von Edwin Grunert trainierten unsere Badminton-Asse regelmäßig und intensiv. Nun schnitten sie in gleich fünf Wettkampfklassen wettkampfübergreifend sehr erfolgreich ab. In der Wettkampfklasse III gelang es der Annette-Mannschaft mit Eva Glorius, Katrin Glorius, Lucy Springensguth, Tess Truong und Miles Teschner sogar, die Stadtmeisterschaft zu gewinnen. Sie seien hier stellvertretend genannt für die weiteren Sportler/innen, die zweite und dritte Plätze errangen.

Ein herzlicher Dank geht an unseren ehemaligen Kollegen Edwin Grunert, der sich seit Jahren sehr engagiert um die Arbeitsgemeinschaft „Badminton“ kümmert und dies – wie man sieht – mit sehr großem Erfolg!


« zurück zum Archiv
Preistraeger-Der-Deutsche-Schulpreis-Robert-Bosch-Stiftung
Zukunftsschulen NRW - Gütesiegel Individuelle Förderung MINT-EC-Schule zur Förderung von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik - MINT-EC ist das nationale Excellence-Netzwerk von Schulen mit Sekundarstufe II und ausgeprägtem Profil in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT).
Europaschule zur Förderung interkultureller und innovativer Lernprozesse CertiLingua - Exzellenzlabel für mehrsprachige, europäche und internationale Kompetenzen
Sonstiges

Bronze bei den Leichtathletik-WestfalenmeisterschaftenAnnette-Gymnasium fördert Kompetenzen der SuchtpräventionFreigeist-Akademie für Geisteswissenschaften 2019 Schülerteams des Annette-Gymnasiums erforschen die Mobilität der ZukunftErfolgreiche deutsch-chinesische Zusammenarbeit mit der Universität Xi'anDELF-Diplome verliehen

» alle Neuigkeiten

Termine
» zum Terminplan

(kurzfristige Änderungen vorbehalten)