Klasse 5a inszeniert im Theaterprojekt „Hilfe ohne Geld“

30. 01. 2017 17:10

Was wäre, wenn aus einer „Loserin“ eine Gewinnerin wird? Wenn aus Verachtung Anerkennung erwächst und aus Selbstverachtung neues Selbstwertgefühl entsteht?

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5a wollten das unter Leitung ihres Deutschlehrers Andre Plonka einmal ganz genau wissen. In Zusammenarbeit mit dem „Jungen Theater Münster“ und mit dessen großer Unterstützung erarbeiteten und gestalteten sie selbstständig das Theaterstück „Hilfe ohne Geld“. Sie rangen gemeinschaftlich um Ideen für das Thema, schrieben Texte, wählten die besten aus und dramatisierten schließlich ihre Ideen zu einem Theaterstück. Professionell unterstützt vom Theater Münster hatten sie sich um Regie und Bühnenbild, Kostüme und Musik gekümmert.

Das Theaterprojekt der Klasse 5a des Annette-Gymnasiums mit dem „Jungen Theater Münster“

Am Ende hatte sich der große Einsatz auch außerhalb der Unterrichtszeit gelohnt: Am 28. Januar führten sie das Stück in den Räumlichkeiten des Theaters auf. Eltern, Freunde und Lehrkräfte zeigten sich begeistert vom Ergebnis der gemeinsamen Arbeit. Es wurde zur allgemeinen Begeisterung gespielt, gerappt und gesungen, dass es nie langweilig wurde.


Deutschlehrer Andre Plonka freute sich besonders. Er hob hervor, dass Theaterspiel und Lernprozess bei diesem Projekt Hand in Hand gingen: Denn wer Theater spiele, müsse texten, diskutieren, kreativ gestalten und sich austauschen, müsse also genau das an Kompetenzen ausbilden, was Deutschunterricht im Kern eigentlich erreichen solle.  Auch in diesem Sinne traf das Motto also genau zu, unter dem das Projekt stand: Theater macht AAH!


« zurück zur Startseite
Gtesiegel Individuelle Frderung MINT-EC-Schule zur Frderung von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik
Europaschule zur Frderung interkultureller und innovativer Lernprozesse CertiLingua - Exzellenzlabel fr mehrsprachige, europische und internationale Kompetenzen
Sonstiges

Le ciel attendra - französisches Kino reloadedAbschied von den argentinischen Austauschüler/innenExkursion ins Museum für Lackkunst - 2.500 Jahre chinesische Kulturgeschichte Zukunftsschulnetzwerk Digital Science feierlich eröffnetAnnette-Schüler/innen beim Filmforum im Franz-Hitze-Haus"Als mein Vater ein Busch wurde und ich meinen Namen verlor"Gegen Halbwissen und Projektionen – Dr. Rainer Stach stellt Kafka vorChinesisch studieren?Generalvikar und Kirchenhistoriker zu Gast in der FachkonferenzSoWi-Kurs besucht Oberverwaltungsgericht MünsterGroßer Erfolg beim Bundes- und Landeswettbewerb „Philosophischer Essay 2016"

» alle Neuigkeiten

Termine

Di, 21. 03. 2017 - Mo, 27. 03. 2017

Ausstellung "100% - Menschenwürde" - Aulayfoyer

in Kooperation mit Deutsch-Kursen für junge Geflüchtete der Werkstatt für Kultur und Bildung

Do, 23. 03. 2017 19:00

EF: Elterninformationsabend "Wahlen zur Qualifikationsphase"

So, 26. 03. 2017

bis 01.04.2017, Kl. 6a, Austausch mit Rouen (Annette-Schüler/-innen in Frankreich)

Do, 30. 03. 2017

Talentwettbewerb

Do, 30. 03. 2017

Jgst. 9, Projekttag Villa ten Hompel

Fr, 31. 03. 2017

bis 07.04.2017, EF: Austausch Bilbao, Annette-Schüler/-innen in Bilbao)

Sa, 01. 04. 2017

Open MINT Masters-Roboterwettbewerb, Aula

Mo, 03. 04. 2017

07. 04. 2017, Jgst. 8: Berufsfelderkundungen

Mo, 03. 04. 2017

bis 05.04.2017, Jgst. 9, Exkursion Latein nach Trier

Mo, 03. 04. 2017

vormittags, Jgst. 5,6 und 9: Medienpädagogische Informationsveranstaltungen

Di, 04. 04. 2017

Jgst. 9, Projekttag Villa ten Hompel

Do, 06. 04. 2017

Jgst. 9: Projekttag Villa ten Hompel

Fr, 07. 04. 2017

Quartalsende Jgst. 5-Q2

Fr, 07. 04. 2017

Q2: letzter Unterrichtstag, Bekanntgabe der Beschlüsse des ZAA

Fr, 07. 04. 2017

Jgst. 5 - 7 Wandertag

(kurzfristige Änderungen vorbehalten)

» alle Termine