Seite abgerufen am Freitag, dem 20. September 2019, um 03:18:01 von:
http://www.annette-gymnasium.de/news.php?id=673&from=archive

Helden ohne Geld auf winterlicher Mission

19. 12. 2016 18:00

Der Winter steht vor der Tür und hat bereits zaghaft angeklopft. Daher hat es sich der Projektkurs „Held ohne Geld“ in diesem Jahr zur Aufgabe gemacht, vor allem denjenigen Menschen eine (herzer-)wärmende Freude zu bereiten, die den Witterungsbedingungen in besonderem Maße ausgesetzt sind.

So wurden bei den Fünft- und Sechstklässlern Kleiderspenden wie Winterjacken und Decken sowie auf den Elternsprechtagen und im Lehrerzimmer zusätzliche Geldspenden erbeten. Die Schülerinnen und Schüler des Projektkurses sortierten die Winteraccessoires und packten diese in Tüten, zusammen mit durch die Spenden finanzierten Hygieneartikeln und Wasser. Anschließend wurden die Winterpäckchen sowohl direkt an Bedürftige in der Innenstadt verteilt als auch an das Haus der Wohnungslosenhilfe übergeben.

Dabei war es eine große Freude, in die überraschten und freudigen Gesichter der Beschenkten zu schauen.


Die 13 Schülerinnen und Schüler des Projektkurses sowie die betreuenden Lehrerinnen Frau Quest und Frau Ripke bedanken sich herzlich für die große Spendenbereitschaft und wünschen frohe Weihnachten.

 


« zurück zum Archiv