Die MINT-Referendare am Annette werden digital

04. 12. 2016 17:08

Überschaubare Versuchsanordnungen, einfach zu bedienende Messgeräte, die jedem Lernenden zur Verfügung stehen, und engagierte Lehrerinnen und Lehrer bringen viele neue Ideen in die Klassenzimmer. Das MINT-Kollegium des Annette-Gymnasiums verfügt insbesondere durch sein Engagement im MINT-EC T3-Cluster und im Zukunftsschulnetzwerk MINT-GTR BioChemistry über vielfältige Erfahrungen in diesem Bereich.

Auch unsere MINT-Referendare freuen sich heute sehr, denn sie bekommen die notwendige Technik für ihre individuelle Unterrichtsvorbereitung nun über das NRW-Zukunftsschulnetzwerk gestellt. Wir sind gespannt auf die vielen neue Ideen unserer jungen Kolleginnen und Kollegen.


« zurück zum Archiv
Preistraeger-Der-Deutsche-Schulpreis-Robert-Bosch-Stiftung
Zukunftsschulen NRW - Gütesiegel Individuelle Förderung MINT-EC-Schule zur Förderung von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik - MINT-EC ist das nationale Excellence-Netzwerk von Schulen mit Sekundarstufe II und ausgeprägtem Profil in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT).
Europaschule zur Förderung interkultureller und innovativer Lernprozesse CertiLingua - Exzellenzlabel für mehrsprachige, europäche und internationale Kompetenzen
Sonstiges

Bronze bei den Leichtathletik-WestfalenmeisterschaftenAnnette-Gymnasium fördert Kompetenzen der SuchtpräventionFreigeist-Akademie für Geisteswissenschaften 2019 Schülerteams des Annette-Gymnasiums erforschen die Mobilität der ZukunftErfolgreiche deutsch-chinesische Zusammenarbeit mit der Universität Xi'anDELF-Diplome verliehen

» alle Neuigkeiten

Termine
» zum Terminplan

(kurzfristige Änderungen vorbehalten)