Seite abgerufen am Donnerstag, dem 13. August 2020, um 22:06:42 von:
http://www.annette-gymnasium.de/news.php?id=637&from=archive

Zusatzaufführung des Theaterkurses im LWL-Museum

11. 09. 2016 21:50

Die Aufführung unseres Theaterkurses im Juni 2016 war schon ein voller Erfolg. „Irgendwie anders“ – so lautete das Thema des Stücks, und dieses passte natürlich hervorragend in die Sonderausstellung „Homosexualitäten“ des LWL-Museums und in Münsters „Nacht der Museen“ am ersten Septemberwochenende.

So lud der Direktor des LWL-Museums,  Dr. Hermann Arnold, die Theatergruppe unserer Schule unter der Leitung von Julia Götz ein, noch einmal aufzutreten. Und das Vorhaben gestaltete sich tatsächlich sehr erfolgreich: Zwar mussten erhebliche dramaturgische Hürden genommen werden, doch gelang es überzeugend, das Stück auf die kleineren räumlichen Verhältnisse hin auszurichten; viele Besucher meldeten sogar diesbezüglich zurück, dass die Intensität des Stückes im Vergleich zur Schulaufführung noch gesteigert worden sei. Durch die entstandene Enge und die dadurch erzeugte Intimität habe man ein besonderes Theatererlebnis gehabt.


Viele Besucher äußerten sich zudem in Nachgesprächen sehr lobend über das professionelle Spiel und die anspruchsvolle Inszenierung. Auch die Museumsleitung zeigte sich offen für zukünftige weitere Kooperationen mit unserer Schule.


« zurück zum Archiv