Zusatzaufführung des Theaterkurses im LWL-Museum

11. 09. 2016 21:50

Die Aufführung unseres Theaterkurses im Juni 2016 war schon ein voller Erfolg. „Irgendwie anders“ – so lautete das Thema des Stücks, und dieses passte natürlich hervorragend in die Sonderausstellung „Homosexualitäten“ des LWL-Museums und in Münsters „Nacht der Museen“ am ersten Septemberwochenende.

So lud der Direktor des LWL-Museums,  Dr. Hermann Arnold, die Theatergruppe unserer Schule unter der Leitung von Julia Götz ein, noch einmal aufzutreten. Und das Vorhaben gestaltete sich tatsächlich sehr erfolgreich: Zwar mussten erhebliche dramaturgische Hürden genommen werden, doch gelang es überzeugend, das Stück auf die kleineren räumlichen Verhältnisse hin auszurichten; viele Besucher meldeten sogar diesbezüglich zurück, dass die Intensität des Stückes im Vergleich zur Schulaufführung noch gesteigert worden sei. Durch die entstandene Enge und die dadurch erzeugte Intimität habe man ein besonderes Theatererlebnis gehabt.


Viele Besucher äußerten sich zudem in Nachgesprächen sehr lobend über das professionelle Spiel und die anspruchsvolle Inszenierung. Auch die Museumsleitung zeigte sich offen für zukünftige weitere Kooperationen mit unserer Schule.


« zurück zum Archiv
Preistraeger-Der-Deutsche-Schulpreis-Robert-Bosch-Stiftung
Zukunftsschulen NRW - Gütesiegel Individuelle Förderung MINT-EC-Schule zur Förderung von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik - MINT-EC ist das nationale Excellence-Netzwerk von Schulen mit Sekundarstufe II und ausgeprägtem Profil in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT).
Europaschule zur Förderung interkultureller und innovativer Lernprozesse CertiLingua - Exzellenzlabel für mehrsprachige, europäche und internationale Kompetenzen
Sonstiges

Schüler mit dem Dr. Julius Voss-Preis 2019 ausgezeichnetVideonachricht aus UgandaLabortag im Sonderforschungsbereich für "Furcht, Angst und Angsterkrankungen"Samba-AG beim Schull-und Veedelszöch in KölnMINT-Projektkurs erfolgreich bei “Jugend forscht”Erfolgreiches Schwimmteam bei der StadtmeisterschaftNeuigkeiten von unserem Hilfsprojekt in UgandaNext Generation im MEET, dem Batterieforschungzentrum der WWUBesuch vom MINT-ECKarnevalsparty mit neuem HighlightSpanisch ab Klasse 5 auch in G9!Internationaler Mathematik-Teamwettbewerb: Annette-Schüler/innen erfolgreich

» alle Neuigkeiten

Termine

Mi, 20. 03. 2019

20:00 h, 3. Schulpflegschaftssitzung, Caféteria

Mi, 20. 03. 2019

vormittags, Kl. 9a, Geschichtsprojekt mit der Villa ten Hompel

Mi, 20. 03. 2019

bis 27.03.2019, Jgst. 8, Austausch mit Barcelona (Annette-Schüler/-innen in Spanien)

Vorplanung

Mi, 20. 03. 2019

07:50 - 08:50 Uhr, Schulgottesdienst

Do, 21. 03. 2019

Känguru-Wettbewerb der Mathematik (alle Jahrgangsstufen)

Fr, 22. 03. 2019

vormittags, Kl. 9d, Geschichtsprojekt mit der Villa ten Hompel

Mo, 25. 03. 2019

19:00 - 20:00 h, EF, Informationsabend zum diesjährigen Austausch mit Dabrowa Gornicza, Polen

R 119

Mo, 25. 03. 2019

vormittags, Kl. 9b, Projekt Pro Familia

Mi, 27. 03. 2019

bis 02.04.2019, Jgst. 8, Austausche mit Bures und Barcelona (Annette-Schüler/-innen

in Frankreich bzw. Spanien (Vorplanung)

Mi, 27. 03. 2019

bis 03.04.2019, Jgst. 8, Austausch mit Rouen (Annette-Schüler/-innen in Frankreich)

Do, 28. 03. 2019

Jgst. 8, Girls´ and Boys´ Day

Do, 28. 03. 2019

18:00 Uhr Talentwettbewerb

Do, 28. 03. 2019

vormittags, Kl. 9b, Geschichtsprojekt mit der Villa ten Hompel

Mo, 01. 04. 2019

vormittags, Kl. 9e, Projekt Pro Familia

Di, 02. 04. 2019

18:15 h, 3. Schulkonferenz

Di, 02. 04. 2019

vormittags, Kl. 9d, Projekt Pro Familia

Di, 02. 04. 2019

07:50 - 12:25 Uhr, Jgst. Q2, Abgabe der nicht abiturrelevanten Bücher (Schüler A-L)

Mi, 03. 04. 2019

19.30 Uhr: Kl. 7, Information zur Diff.-Wahl

(kurzfristige Änderungen vorbehalten)

» alle Termine