Seite abgerufen am Freitag, dem 20. September 2019, um 03:35:25 von:
http://www.annette-gymnasium.de/news.php?id=631&from=archive

Vokabelwettbewerb der 5a bringt 200,- € Spende für Chilibulo

07. 07. 2016 00:00

Welche Schüler/innen wissen schon, was Bohrmaschine oder Zuckerwatte auf Französisch heißt? Dies ist in unserer Französich-Klasse 5a seit einigen Tage anders.

Eine großzügige Sponsorin hatte zum Vokabelwettbewerb für einen guten Zweck aufgerufen. Jedes Kind konnte innerhalb einiger Wochen 100 - auch selbstgewählte - französische Vokabeln lernen, die nicht im Schulbuch standen. Für jede richtig gewusste Vokabel sollten 10 Cent auf das Spendenkonto des Kinderhilfswerks Chilibulo eingezahlt werden, das vom Annette-Gymnasium schon seit vielen Jahren unterstützt wird.

Der abschließende Test brachte die überraschend hohe Summe von 200,- € ein, die von der Schulleiterin Anette Kettelhoit in Empfang genommen wurde. Als Französischlehrerin fand sie das Projekt umso lobenswerter und bedankte sich bei der Klasse und ihrer Klassenlehrerin Frau Mette-Michels im Namen des Hilfsprojekts ganz herzlich für die finanzielle Unterstützung.


Und daher wissen die Kinder unserer 5a nun, dass Bohrmaschine "perceuse" und Zuckerwatte "barbe à papa" heißt.


« zurück zum Archiv