Vokabelwettbewerb der 5a bringt 200,- € Spende für Chilibulo

07. 07. 2016 00:00

Welche Schüler/innen wissen schon, was Bohrmaschine oder Zuckerwatte auf Französisch heißt? Dies ist in unserer Französich-Klasse 5a seit einigen Tage anders.

Eine großzügige Sponsorin hatte zum Vokabelwettbewerb für einen guten Zweck aufgerufen. Jedes Kind konnte innerhalb einiger Wochen 100 - auch selbstgewählte - französische Vokabeln lernen, die nicht im Schulbuch standen. Für jede richtig gewusste Vokabel sollten 10 Cent auf das Spendenkonto des Kinderhilfswerks Chilibulo eingezahlt werden, das vom Annette-Gymnasium schon seit vielen Jahren unterstützt wird.

Der abschließende Test brachte die überraschend hohe Summe von 200,- € ein, die von der Schulleiterin Anette Kettelhoit in Empfang genommen wurde. Als Französischlehrerin fand sie das Projekt umso lobenswerter und bedankte sich bei der Klasse und ihrer Klassenlehrerin Frau Mette-Michels im Namen des Hilfsprojekts ganz herzlich für die finanzielle Unterstützung.


Und daher wissen die Kinder unserer 5a nun, dass Bohrmaschine "perceuse" und Zuckerwatte "barbe à papa" heißt.


« zurück zum Archiv
Preistraeger-Der-Deutsche-Schulpreis-Robert-Bosch-Stiftung
Zukunftsschulen NRW - Gütesiegel Individuelle Förderung MINT-EC-Schule zur Förderung von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik - MINT-EC ist das nationale Excellence-Netzwerk von Schulen mit Sekundarstufe II und ausgeprägtem Profil in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT).
Europaschule zur Förderung interkultureller und innovativer Lernprozesse CertiLingua - Exzellenzlabel für mehrsprachige, europäche und internationale Kompetenzen
Sonstiges

Bronze bei den Leichtathletik-WestfalenmeisterschaftenAnnette-Gymnasium fördert Kompetenzen der SuchtpräventionFreigeist-Akademie für Geisteswissenschaften 2019 Schülerteams des Annette-Gymnasiums erforschen die Mobilität der ZukunftErfolgreiche deutsch-chinesische Zusammenarbeit mit der Universität Xi'an

» alle Neuigkeiten

Termine
» zum Terminplan

(kurzfristige Änderungen vorbehalten)