Roboterwettbewerb am Annette-Gymnasium

20. 06. 2016 20:29

Wer glaubt, Roboter seien dumm, konnte sich am Wochenende am Annette-Gymnasium eines Besseren belehren lassen. Das überschulische IT-Projekt Münster hatte eingeladen, Teams bestehend aus Schülerinnen und Schülern der Klassen 5-9 aus dem gesamten Regierungsbezirk Münster waren gekommen. Sie alle traten mit ihren selbst programmierten Robotern an, um das „OPEN MINT MASTERS“ zu gewinnen. Ein „open mind“ wurde auch gefordert, jedoch nicht nur von den jungen Programmiererinnen und Programmieren, sondern auch von deren „Geschöpfen“, den Computern und Robotern. Diese mussten nämlich in allerlei Wettbewerben antreten, um knifflige Aufgaben zu bewältigen.


Organisiert hatte die Veranstaltung ein überschulischer Arbeitskreis aus engagierten Lehrerinnen und Lehrern. Stellvertretend für seine Kolleginnen und Kollegen freute sich Informatiklehrer Hendrik Büdding in seiner Begrüßung über die vielen Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die sich den schwierigen Aufgaben stellen wollten und dieses am Ende auch erfolgreich getan hatten.

MINT-Förderung war dabei das Zauberwort, das immer wieder fiel. MINT, eine Kombination aus Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik, soll naturwissenschaftlich orientierten Schülerinnen und Schülern mit Stärken in diesen Wissensgebieten Anreize bieten, sich in den Aufgabenfeldern dieser Fächer  kreativ und problemlösend -  außerdem natürlich fächerverbindend  - zu betätigen.

Am Ende las sich die Gesamtwertung so: Das Team "Augustinianer" aus Greven gewann  vor dem Team NeXT Generation (Annette-Gymnasium Münster), knapp dahinter gefolgt vom Team "CVFM Wolbeck" (Gymnasium Wolbeck). Den Ehrenplatz der Jury gewann das Team "6er Paulinum".


« zurück zum Archiv
Preistraeger-Der-Deutsche-Schulpreis-Robert-Bosch-Stiftung
Zukunftsschulen NRW - Gütesiegel Individuelle Förderung MINT-EC-Schule zur Förderung von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik - MINT-EC ist das nationale Excellence-Netzwerk von Schulen mit Sekundarstufe II und ausgeprägtem Profil in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT).
Europaschule zur Förderung interkultureller und innovativer Lernprozesse CertiLingua - Exzellenzlabel für mehrsprachige, europäche und internationale Kompetenzen
Sonstiges

Freigeist-Akademie für Geisteswissenschaften 2019 Schülerteams des Annette-Gymnasiums erforschen die Mobilität der ZukunftErfolgreiche deutsch-chinesische Zusammenarbeit mit der Universität Xi'anDELF-Diplome verliehenStartschuss am Annette-Gymnasium: Prüfen! Rufen! Drücken!

» alle Neuigkeiten

Termine
» zum Terminplan

(kurzfristige Änderungen vorbehalten)