Herzensbildung im Schulprogramm

05. 04. 2016 07:38

Es ist ein bleibendes Geschenk, das unser Ehemaligenverein Grüne Gasse e.V. seiner Schule, dem Annette-Gymnasium, gemacht hat: Zwölf Schautafeln zu den Themen Weltreligion, Weltfrieden und Weltethos konnten durch die finanzielle Hilfe des Vereins angeschafft und in der Galerie Osterdorf gerahmt werden. Nun sollen sie im Eingangsbereich der Schule ihren Platz finden.

Der neu gewählte Vorstand des Vereins der ehemaligen Abiturientinnen, Abiturienten und Freunde des Gymnasiums nutzte seine Mitgliederversammlung, um sich die Tafeln und ihren Einsatz von Schulleiterin Anette Kettelhoit sowie den Vertreterinnen der Religionsfachschaften, Maria Terhorst-Schweifel und Christiane Holze, erläutern zu lassen. „Wir hatten vor acht Jahren diese Schaubilder hier in der Schule als Ausstellung der Stiftung Weltethos für interkulturelle Forschung, Bildung und Begegnung, die der Theologe Prof. Hans Küng 1995 gegründet hat“, so erfuhr der Grüne-Gasse-Vorstand. Schon damals sei die Idee gereift, die entsprechenden Poster mit Informationen zu den Weltreligionen sowie zu den Prinzipien eines Weltethos wie Menschlichkeit, Gerechtigkeit, Gewaltlosigkeit oder Wahrhaftigkeit für die Schule anzuschaffen.


Mit der Aussage: „Wir haben in unserem Schulprogramm auch das Ziel der Herzensbildung verankert“, erinnerte die Schulleiterin daran, dass man an dieser jetzt möglichen eigenen Dauerausstellung auch den Geist der Schule erkennen könne. Umfangreiches Material zu den einzelnen Tafeln werde im Unterricht eingesetzt, und das Interesse der Schüler aller Altersgruppen sei ausgesprochen groß.

„Das hätten wir uns aus dem engen Etat nicht leisten können“ – diese Dankesworte hört der Verein der Ehemaligen durchaus häufiger, denn mit den Mitgliedsbeiträgen unterstützt er jährlich die unterschiedlichsten Projekte und Fachschaften. „Es ist ein gutes Gefühl, wenn die früheren Abiturgenerationen die Annette-Schule und deren aktuelle Schülerinnen und Schüler fördern und so mit „ihrem“ Gymnasium über Raum und Jahre hinweg verbunden sind“, so hieß es im Jahresbericht des Vorstands. Dazu trägt der Verein unter anderem auch mit dem jährlichen Wiedersehensfest in der Schule bei sowie mit seiner umfangreichen Mitgliederzeitung.

Für das kommende Jahr wählten die Mitglieder erneut Heike Hänscheid zur Vorsitzenden und Gertrud Schilmöller zu ihrer Stellvertreterin. Geschäftsführerin ist Marita Warnking, Schriftführerin Karin Fischedick und Beisitzerin Irmela Spitta. Schulleitung und Ehemaligenverein wollen wie bisher vertrauensvoll zusammenarbeiten.


« zurück zum Archiv
Preistraeger-Der-Deutsche-Schulpreis-Robert-Bosch-Stiftung
Zukunftsschulen NRW - Gütesiegel Individuelle Förderung MINT-EC-Schule zur Förderung von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik - MINT-EC ist das nationale Excellence-Netzwerk von Schulen mit Sekundarstufe II und ausgeprägtem Profil in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT).
Europaschule zur Förderung interkultureller und innovativer Lernprozesse CertiLingua - Exzellenzlabel für mehrsprachige, europäche und internationale Kompetenzen
Sonstiges

Annette-Nachwuchsforscher/-innen erfolgreich bei "bio-logisch"Anmeldung zur Klasse 5: Informationsabend und Tag der offenen TürExkursion ins Museum für Lackkunst - 2.500 Jahre Kulturgeschichte in MünsterDigitale Bildung am Annette-Gymnasium - spielerisch lernen 4.0Erfolgreiche Spendenaktion der 6d und des Religionskurses im Jg. 8Spanisch ab Klasse 5 auch in G9!Annette – Schüler/-innen erneut deutschlandweit spitze in Chemie! Schüler/innen des Annette-Gymnasiums erfolgreich bei der Mathematik-Olympiade MINT-Projektkurs mit frischen Ideen für unseren ÖPNVWeihnachtsgeschenke für die Münsteraner Tafel

» alle Neuigkeiten

Termine

Do, 17. 01. 2019

09:00 - 11:00 h, Q1, "Fit für die Facharbeit", Stadtbücherei

Do, 17. 01. 2019

19:00 Uhr, Informationsabend für die Eltern der neuen Fünftklässler

Fr, 18. 01. 2019

Jgst. Q2, Ausgabe der Schullaufbahnbescheinigungen 1. Halbjahr

Di, 22. 01. 2019

15:30 - 18:00 Uhr, Tag der offenen Tür

Do, 24. 01. 2019

bis 25.01.2019, Jgst. Q2, LK EK, Exkursion nach Hamburg

Mo, 28. 01. 2019

bis 08.02.2019, Jgst. 9, Betriebspraktikum

Mi, 30. 01. 2019

19:00 Uhr, Kl. 5a, c, d, Informationsabend zum Forder-Förder-Projekt im Regelunterricht

Aula

(kurzfristige Änderungen vorbehalten)

» alle Termine