Annette-Schüler und -lehrer bei Wahl zum Sportler des Jahres 2015 erfolgreich

01. 02. 2016 00:00

In jedem Kalender eines erfolgreichen Sportlers steht mindestens ein Termin: Der Ball des Sports am 3. Januar in der Halle Münsterland. In festlichem Rahmen werden dort die erfolgreichen Sportler des Jahres von der Stadt Münster geehrt, die mindestens auf Landes- oder Bundesebene erfolgreich waren.

Etwas abhängiger von der Gunst des Publikums und der Zahl der Anhängerschaft ist die Wahl zum Sportler des Jahres bzw. zur Mannschaft des Jahres. Die Veranstaltung fand, wie in den letzten Jahren auch, im GOP Varieté statt. Vor Ort waren auch zwei Sportlehrer des Annette-Gymnasiums. Marvin Mallach, Mitglied des Trainerteams der Bundesliga-Volleyball-Damenmannschaft des USCs und Thorsten Kortmann, Trainer und gelichzeitig Leiter des Teilinternates Rudern am Ruderverein Münster.

Die Ruderer hatten in diesem Jahr bei der Mannschaft des Jahres die Nase vorn, die ehemaligen Schüler und U23-Vizeweltmeister Felix Brummel und Sven Ditzel siegten vor dem USC Team und den Basketballern vom UBC, die vom Pascal-Lehrer Philipp Kappenstein betreut werden.


Bei den Juniorsportlern waren Henri Schwinde, der im Teilinternat des Annette-Gymnasiums betreut wird und die Trampolinturnerin Elif Mayaoglu von der TG Münster nominiert. Henri Schwinde konnte auf der Welle der Mannschaft mitreiten und wurde mit Platz zwei belohnt, Elif wurde siebte. Bei den Sportlerinnen des Jahres war ebenfalls eine alte Bekannte des Annette-Gymnasiums platziert. Die Ski-Freestylerin Svenja Redecker, die von den Sportförderstrukturen während ihrer Schullaufbahn profitierte, wurde in Abwesenheit mit dem 3. Platz geehrt. Bei ihr waren Wettkampfverpflichtungen vorrangig.

Bild oben: Felix Brummel, Thorsten Kortmann, Henri Schwinde und Sven Ditzel

Bild unten: Marvin Mallach, Thorsten Kortmann und Philipp Kappenstein


« zurück zum Archiv
Preistraeger-Der-Deutsche-Schulpreis-Robert-Bosch-Stiftung
Zukunftsschulen NRW - Gütesiegel Individuelle Förderung MINT-EC-Schule zur Förderung von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik - MINT-EC ist das nationale Excellence-Netzwerk von Schulen mit Sekundarstufe II und ausgeprägtem Profil in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT).
Europaschule zur Förderung interkultureller und innovativer Lernprozesse CertiLingua - Exzellenzlabel für mehrsprachige, europäche und internationale Kompetenzen
Sonstiges

Sekretariat am Freitag (13.9.) nur bis 13:00 Uhr besetztFreigeist-Akademie für Geisteswissenschaften 2019 Schülerteams des Annette-Gymnasiums erforschen die Mobilität der ZukunftErfolgreiche deutsch-chinesische Zusammenarbeit mit der Universität Xi'anDELF-Diplome verliehenStartschuss am Annette-Gymnasium: Prüfen! Rufen! Drücken! ECDL am Annette Gymnasium

» alle Neuigkeiten

Termine
» zum Terminplan

(kurzfristige Änderungen vorbehalten)