Seite abgerufen am Dienstag, dem 17. September 2019, um 04:17:18 von:
http://www.annette-gymnasium.de/news.php?id=555&from=archive

Neurologie besucht Schule

04. 12. 2015 18:18

Eine besondere Stunde erwartete den Leistungskurs Biologie unseres Abiturjahrgangs am Freitag in der Schule. Zum Abschluss der Neurobiologie-Reihe hatte sich der Neurologe Priv.-Doz. Dr. Frese von der Akademie für Manuelle Medizin an der Westfälischen-Wilhelms-Universität Münster bereit erklärt, das Annette-Gymnasium zu besuchen, um den Schüler/innen einmal den praktischen Bezug der von ihnen erarbeiteten Themen am konkreten Fallbeispiel zu verdeutlichen.

Besonders anschaulich wurde die Thematik durch einen Patienten der Akademie, der sich bereit erklärt hatte, den Schüler/innen anhand seiner Krankheitsgeschichte die typische Symptomatik einer neurologischen Erkrankung vorzustellen. Dr. Frese erklärte fachlich sehr fundiert aber schülernah die medizinischen Hintergründe und Möglichkeiten der Diagnostik zum Fallbeispiel. Schließlich wurden sogar noch Möglichkeiten und Grenzen der Therapie erörtert.

So konnte sich der Kurslehrer Herr Bremer am Ende auch im Namen der sehr interessierten Schüler/innen bei Dr. Frese und seinem Patienten für eine rundum gelungene Veranstaltung bedanken.


« zurück zum Archiv