Seite abgerufen am Freitag, dem 20. September 2019, um 03:20:43 von:
http://www.annette-gymnasium.de/news.php?id=551&from=archive

Einfach dasitzen und zuhören - Märchenprojekt in Klasse 5a

30. 11. 2015 15:22

„Es war einmal...“ – wer kennt sie nicht, die Märchen der Brüder Grimm, von Hans Christian Andersen und aus allen Teilen der Welt? Einfach dasitzen und zuhören, das Märchenprojekt in der Klasse 5a zeigte: so entspannt kann Schule auch sein!

Märchen aus aller Welt erzählte die Märchenerzählerin Ina Niehaus aus Lüdinghausen den Kindern in der Klasse 5a. Aus ihrem großen Schatz von über 250 Märchen, die Frau Niehaus auswendig erzählen kann, präsentierte sie vor allem Unbekannteres, z.B. aus Marokko, aus Russland, aus Polen und schließlich noch ein Märchen über die Erfindung der Geige aus dem Land der Sinti und Roma.


Märchen bieten Kindern durch ihre Erzählstruktur und ihre symbolhafte Sprache zahlreiche Identifikationsmöglichkeiten. Die magische und die reale Welt gehen fließend ineinander über und lassen viel Raum für die eigene Phantasie. So ließen sich die Kinder der 5a und ihre Deutschlehrerin Frau Habbel auf eine weite Erzählreise mitnehmen, von der sie nicht so bald wieder ins Klassenzimmer zurückkehren wollten.


« zurück zum Archiv