Unsere Tennisspielerinnen im Landesfinale bis ins Halbfinale vorgedrungen

14. 05. 2015 00:00

Bei strahlender Sonne fuhr unsere Schülerinnenmannschaft im Tennis (Wettkampfklasse II) am 12.5 frühmorgens mit einem Kleinbus Richtung Bottrop. Als Bezirkssieger von Münster war es das Ziel, mit Spaß und Motivation das Beste in der nächsten Runde zu geben, zumal wir mit der jüngsten Mannschaft antraten.

Gegner im Halbfinale war die gastgebende Schule aus Bottrop. Unser Gegner stellte sich als letztjähriger Bundesfinalist als der erwartet schwere "Brocken" heraus. Obwohl es zum Teil engere Spiele waren, sprach das Ergebnis dann doch eindeutig für die Bottroper Spielerinnen, die alle vier Partien gewannen.

Unsere Mädchen haben alles gegeben und wertvolle Erfahrungen gesammelt, denn aus Niederlagen lernt man ja bekanntlich am meisten. Nach Pommes und Eis ging es dann auf den Heimweg mit dem Ziel, nächstes Jahr wieder anzugreifen. Frei nach dem Motto: Man lernt ja nie aus und trifft sich immer zweimal im Leben.


« zurück zum Archiv
Preistraeger-Der-Deutsche-Schulpreis-Robert-Bosch-Stiftung
Zukunftsschulen NRW - Gütesiegel Individuelle Förderung MINT-EC-Schule zur Förderung von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik - MINT-EC ist das nationale Excellence-Netzwerk von Schulen mit Sekundarstufe II und ausgeprägtem Profil in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT).
Europaschule zur Förderung interkultureller und innovativer Lernprozesse CertiLingua - Exzellenzlabel für mehrsprachige, europäche und internationale Kompetenzen
Sonstiges

Bronze bei den Leichtathletik-WestfalenmeisterschaftenAnnette-Gymnasium fördert Kompetenzen der SuchtpräventionFreigeist-Akademie für Geisteswissenschaften 2019 Schülerteams des Annette-Gymnasiums erforschen die Mobilität der ZukunftErfolgreiche deutsch-chinesische Zusammenarbeit mit der Universität Xi'an

» alle Neuigkeiten

Termine
» zum Terminplan

(kurzfristige Änderungen vorbehalten)