Mathematik zum Anfassen

18. 09. 2008 00:00

„Mathematik zum Anfassen“  !? - Die Skepsis, die sich auf manchen Gesichtern der Schülerinnen und Schüler der Mathematik Leistungskurse M1 und M2 der Jahrgangsstufe 12 des Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasiums abzeichnete, ist schnell verflogen, als sie im Freilichtmuseum Hagen die Wanderausstellung des Mathematikums Gießen betreten.


Die interaktiven Exponate laden sofort zum Spielen und zum Experimentieren ein:  Puzzles legen, Brücken bauen, sich den Kopf zerbrechen bei Knobelspielen, bei einem Kugelwettrennen zusehen, in einer Riesenseifenhaut stehen und vieles mehr.
Und schon hört man Fragen: Wie passt die Pyramide in den Würfel? Und: Warum ist das so?
Und:  Wie kann das sein?
Auch wenn für diese Schülerinnen und Schüler die Mathematik kein Fach des Schreckens ist – schließlich haben sie es als Leistungskurs gewählt – hier zeigt sie sich doch von einer besonders schönen Seite!
Gerne hätten alle noch weitere Dinge ausprobiert und weiter geforscht - aber leider können immer nur Ausschnitte des Museums auf Wanderausstellungen gehen. Auf jeden Fall war die Exkursion zum Jahr der Mathematik aber eine gelungene Ergänzung zum Unterricht  - und Gießen ist ja auch nicht aus der Welt!


« zurück zum Archiv
Preistraeger-Der-Deutsche-Schulpreis-Robert-Bosch-Stiftung
Zukunftsschulen NRW - Gütesiegel Individuelle Förderung MINT-EC-Schule zur Förderung von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik - MINT-EC ist das nationale Excellence-Netzwerk von Schulen mit Sekundarstufe II und ausgeprägtem Profil in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT).
Europaschule zur Förderung interkultureller und innovativer Lernprozesse CertiLingua - Exzellenzlabel für mehrsprachige, europäche und internationale Kompetenzen
Sonstiges

Erholsame FerienVerabschiedung der Abiturient*innenVerabschiedung in den Ruhestand: Anke Fröhlich und Annegret IllnerVerabschiedung unserer chinesischen Fremdsprachen-AssistentinUnd plötzlich ist alles anders…

» alle Neuigkeiten

Termine
» zum Terminplan

(kurzfristige Änderungen vorbehalten)