Deutschland – immer bunter? Projektkurs (Q1) besucht Ausstellung in Bonn

18. 03. 2015 00:00

Der Projektkurs Gesellschaftswissenschaften (Q1) hat sich beim Besuch der Ausstellung "Immer bunter. Einwanderungsland Deutschland" im Haus der Geschichte in Bonn mit den verschiedenen Phasen der Zuwanderung in die Bundesrepublik nach dem Zweiten Weltkrieg beschäftigt.

Vom ersten Anwerbeabkommen 1955 mit Italien über den Anwerbestopp 1973 als Folge der Ölkrise bis zum Staatsangehörigkeitsgesetz aus dem Jahr 2000 - Deutschland ist bunter geworden. Heute leben Vertreter der zweiten und dritten Generation der ehemaligen "Gastarbeiter" in Deutschland und sind als erfolgreiche Sportler, Unternehmer oder Wissenschaftlicher etabliert.

Die ca. 800 Exponate der Ausstellung konnten dabei einen glaubwürdigen Eindruck von der Vielfalt der Alltagskulturen und Weltbilder, aber auch von den Spannungen und Konflikten bis in die Gegenwart vermitteln. Ein besonderes Augenmerk legte der Projektkurs auch auf die seit den 1990er Jahren hinzugekommenen Flüchtlinge und Asylbewerber, die hier eine gute Zukunft für sich und ihre Kinder suchen.


Fazit: Die Integrationsbemühungen der bundesdeutschen Gesellschaft und Politik müssen fortgeführt werden!

Ausgehend vom Besuch der Ausstellung in Bonn werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Projektkurses in den nächsten Monaten ihre Facharbeiten zum Thema "Migration in Deutschland" verfassen. Dabei werden sowohl historische wie auch sozial-wissenschaftliche und geographische Fragestellungen Berücksichtigung finden.


« zurück zum Archiv
Preistraeger-Der-Deutsche-Schulpreis-Robert-Bosch-Stiftung
Zukunftsschulen NRW - Gütesiegel Individuelle Förderung MINT-EC-Schule zur Förderung von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik - MINT-EC ist das nationale Excellence-Netzwerk von Schulen mit Sekundarstufe II und ausgeprägtem Profil in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT).
Europaschule zur Förderung interkultureller und innovativer Lernprozesse CertiLingua - Exzellenzlabel für mehrsprachige, europäche und internationale Kompetenzen
Sonstiges

Schüler mit dem Dr. Julius Voss-Preis 2019 ausgezeichnetVideonachricht aus UgandaLabortag im Sonderforschungsbereich für "Furcht, Angst und Angsterkrankungen"Samba-AG beim Schull-und Veedelszöch in KölnMINT-Projektkurs erfolgreich bei “Jugend forscht”Erfolgreiches Schwimmteam bei der StadtmeisterschaftNeuigkeiten von unserem Hilfsprojekt in UgandaNext Generation im MEET, dem Batterieforschungzentrum der WWUBesuch vom MINT-ECKarnevalsparty mit neuem HighlightSpanisch ab Klasse 5 auch in G9!Internationaler Mathematik-Teamwettbewerb: Annette-Schüler/innen erfolgreich

» alle Neuigkeiten

Termine

Mo, 25. 03. 2019

19:00 - 20:00 h, EF, Informationsabend zum diesjährigen Austausch mit Dabrowa Gornicza, Polen

R 119

Mo, 25. 03. 2019

vormittags, Kl. 9b, Projekt Pro Familia

Mi, 27. 03. 2019

bis 03.04.2019, Jgst. 8, Austausch mit Rouen (Annette-Schüler/-innen in Frankreich)

Mi, 27. 03. 2019

bis 02.04.2019, Jgst. 8, Austausche mit Bures und Barcelona (Annette-Schüler/-innen

in Frankreich bzw. Spanien (Vorplanung)

Do, 28. 03. 2019

vormittags, Kl. 9b, Geschichtsprojekt mit der Villa ten Hompel

Do, 28. 03. 2019

18:00 Uhr Talentwettbewerb

Do, 28. 03. 2019

Jgst. 8, Girls´ and Boys´ Day

Mo, 01. 04. 2019

vormittags, Kl. 9e, Projekt Pro Familia

Di, 02. 04. 2019

18:15 h, 3. Schulkonferenz

Di, 02. 04. 2019

07:50 - 12:25 Uhr, Jgst. Q2, Abgabe der nicht abiturrelevanten Bücher (Schüler A-L)

Di, 02. 04. 2019

vormittags, Kl. 9d, Projekt Pro Familia

Mi, 03. 04. 2019

19.30 Uhr: Kl. 7, Information zur Diff.-Wahl

Do, 04. 04. 2019

EF, Austausch mit Bilbao (Annette-Schüler/-innen in Spanien)

Vorplanung

Do, 04. 04. 2019

11:25 - 12:25 Uhr, Jgst. EF, Informationen zu den Wahlen zur Qualifikationsphase

Do, 04. 04. 2019

07:50 - 12:25 Uhr; Abgabe der nicht abiturrelevanten Bücher (Schüler M-Z)

Do, 04. 04. 2019

Mitgliederversammlung Förderverein, 20.00 Uhr

(kurzfristige Änderungen vorbehalten)

» alle Termine