Regionalwettbewerb der FIRST ® LEGO ® League erstmals am Annette-Gymnasium

12. 03. 2015 07:12

Es war ein ungewöhnlicher Treffpunkt für einen Samstagmorgen, an dem sich sowohl die zehn Teams mit ihren Coaches, Verwandten und Gästen als auch die Mitglieder des Organisationsteams und die Juroren trafen. Doch es war auch ein außergewöhnlicher Anlass: Der regionale Wettbewerb der FIRST ® LEGO ® League fand erstmals im Herzen von  Münster statt. Nachdem sich die teils von weither angereisten Teams angemeldet und in ihrem eigenen Team-Raum eingerichtet hatten, wurden sie von Wettbewerbsleiter Hendrik Büdding und Schulsprecher Kim Niemann begrüßt. Gleich darauf ging es in die Wettbewerbsphase, welche in die vier Bereiche Teamwork, Forschung, Robot-Design und Robot-Game aufgeteilt war.

Die ersten drei Bereiche, sowie die erste Vorrunde des Robot-Games, fanden am Vormittag statt, in den beiden folgenden Vorrunden traten die Teams am Nachmittag gegeneinander an. In jedem Bereich gab es eine Aufgabe, welche die Teams meist schon im Voraus bearbeitet hatten, und nun vor einer Jury vorstellen mussten. Und so zogen die Teilnehmer  verschiedenster Altersgruppen mit jeweils individuellem „Aufgabenpass“ vergnügt von Aufgabe zu Aufgabe.


Nach dem Mittagessen in der Schulcafeteria nährte sich der Wettbewerbsablauf dem Finale, welches auch zunehmend mehr Besucher anlockte. Ganz knapp gewann das Team aus Paderborn, die „Pelestorms“, das Finale und holte sogar den Pokal für den Gesamtpreis. Die Schüler des Pelizaeus-Gymnasiums werden demnach das Münsterland bei der nächsten Runde der FIRST ® LEGO ® League in Rockenhausen vertreten.
Die anderen Teams erhielten ebenso eine Medaille und eine Urkunde für ihre herausragende Leistung. Hendrik Büdding schloss die Veranstaltung mit den Worten „Schön, dass ihr alle dabei gewesen seid. Bis zum nächsten Mal!“


« zurück zum Archiv
Preistraeger-Der-Deutsche-Schulpreis-Robert-Bosch-Stiftung
Zukunftsschulen NRW - Gütesiegel Individuelle Förderung MINT-EC-Schule zur Förderung von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik - MINT-EC ist das nationale Excellence-Netzwerk von Schulen mit Sekundarstufe II und ausgeprägtem Profil in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT).
Europaschule zur Förderung interkultureller und innovativer Lernprozesse CertiLingua - Exzellenzlabel für mehrsprachige, europäche und internationale Kompetenzen
Sonstiges

Bronze bei den Leichtathletik-WestfalenmeisterschaftenAnnette-Gymnasium fördert Kompetenzen der SuchtpräventionFreigeist-Akademie für Geisteswissenschaften 2019 Schülerteams des Annette-Gymnasiums erforschen die Mobilität der ZukunftErfolgreiche deutsch-chinesische Zusammenarbeit mit der Universität Xi'an

» alle Neuigkeiten

Termine
» zum Terminplan

(kurzfristige Änderungen vorbehalten)