Fremdsprachenassistentinnen am Annette-Gymnasium

09. 03. 2015 09:27

Auch im Schuljahr 2014/2015 freut sich das Annette-Gymnasium über die Zusammenarbeit mit zwei Fremdsprachenassistentinnen: die Amerikanerin Tianqi Wang, geboren in Shanghai, unterstützt tatkräftig den Englischunterricht,  Xiaomeng Qu aus der Provinz Hubei in Zentralchina bereichert den Chinesischunterricht. Die beiden Germanistikstudentinnen bringen motiviert und engagiert ihre muttersprachlichen und kulturellen Kompetenzen in den regulären Unterricht verschiedenster Klassen und Kurse ein.

Darüber hinaus nutzen die beiden jungen Frauen ihre Aufenthaltszeit in Deutschland nicht nur, um ihre sprachlichen Kenntnisse zu erweitern und um Unterrichtserfahrung zu sammeln, sondern auch, um "Land und Leute" kennenzulernen, wie z.B. bei einem Sonntagsausflug mit unserer stellvertretenden Schulleiterin Anette Kettelhoit zur Burg Hülshoff und zum Schloss Nordkirchen, das sie als "westfälisches Versailles" sehr beeindruckte.


« zurück zum Archiv
Preistraeger-Der-Deutsche-Schulpreis-Robert-Bosch-Stiftung
Zukunftsschulen NRW - Gütesiegel Individuelle Förderung MINT-EC-Schule zur Förderung von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik - MINT-EC ist das nationale Excellence-Netzwerk von Schulen mit Sekundarstufe II und ausgeprägtem Profil in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT).
Europaschule zur Förderung interkultureller und innovativer Lernprozesse CertiLingua - Exzellenzlabel für mehrsprachige, europäche und internationale Kompetenzen
Sonstiges

Bronze bei den Leichtathletik-WestfalenmeisterschaftenAnnette-Gymnasium fördert Kompetenzen der SuchtpräventionFreigeist-Akademie für Geisteswissenschaften 2019 Schülerteams des Annette-Gymnasiums erforschen die Mobilität der ZukunftErfolgreiche deutsch-chinesische Zusammenarbeit mit der Universität Xi'an

» alle Neuigkeiten

Termine
» zum Terminplan

(kurzfristige Änderungen vorbehalten)