Annette-Schüler in Endausscheidung für Internationale Chemieolympiade

29. 01. 2015 17:53

Robert Rauschen (Q2) gehört zu den 20 besten Chemieschülern in NRW und hat sich durch seine Leistungen für die Teilnahme an den Auswahlrunden für das IChO-Team qualifiziert, das Deutschland bei der Internationalen Chemieolympiade vertreten wird. In diesem Jahr findet die Endrunde der IChO im Juli in Baku (Aserbaidschan) statt.

Wir drücken für die entscheidenden Runden fest die Daumen und gratulieren zu dem beeindruckenden Erfolg, der auch durch die engagierte Betreuung von Dr. Carsten Penz möglich wurde.

Robert hat in diesem Schuljahr schon an zwei weiteren MINT-Wettbewerben erfolgreich teilgenommen. Im Herbst gewann er den Hans-Riegel-Preis für Facharbeiten in Chemie und qualifizierte sich im Dezember für die Landesrunde in der Mathematikolympiade. Der erneute Erfolg unterstreicht noch einmal sein Talent.


« zurück zum Archiv
Preistraeger-Der-Deutsche-Schulpreis-Robert-Bosch-Stiftung
Zukunftsschulen NRW - Gütesiegel Individuelle Förderung MINT-EC-Schule zur Förderung von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik - MINT-EC ist das nationale Excellence-Netzwerk von Schulen mit Sekundarstufe II und ausgeprägtem Profil in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT).
Europaschule zur Förderung interkultureller und innovativer Lernprozesse CertiLingua - Exzellenzlabel für mehrsprachige, europäche und internationale Kompetenzen
Sonstiges

Freigeist-Akademie für Geisteswissenschaften 2019 Schülerteams des Annette-Gymnasiums erforschen die Mobilität der ZukunftErfolgreiche deutsch-chinesische Zusammenarbeit mit der Universität Xi'anDELF-Diplome verliehenStartschuss am Annette-Gymnasium: Prüfen! Rufen! Drücken! ECDL am Annette Gymnasium

» alle Neuigkeiten

Termine
» zum Terminplan

(kurzfristige Änderungen vorbehalten)