Seite abgerufen am Freitag, dem 03. April 2020, um 03:55:15 von:
http://www.annette-gymnasium.de/news.php?id=470&from=archive

Klassische chinesische Musik und Kalligraphie

22. 01. 2015 07:59

Klassische chinesische Musik ertönte im Chinesischkurs der Jahrgangsstufe Q1, wo sonst die gleichfalls musikalische Tonalität der chinesischen Sprache erklingt. Auch für deutsche Ohren hören sich die chinesische Violine "Erhu" und die Tischzither "Guzheng" wohlklingend und harmonisch an, also die perfekte Hintergrundmusik für erste Übungen in der traditionellen chinesischen Kalligraphie.

Die chinesische Fremdsprachenassistentin QU Xiaomeng spielt die "Erhu" bereits seit ihrer Kindheit und konnte die deutschen Schülerinnen und Schüler bei ihren ersten kalligraphischen Pinselstrichen meisterlich unterstützen. Nach traditioneller chinesischer Auffassung gehören Musik und Kalligraphie - neben Tuschmalerei und Schachspiel - zu den "Vier Künsten", die jeder chinesischer Gelehrter beherrschen sollte.


« zurück zum Archiv