Seite abgerufen am Mittwoch, dem 23. Oktober 2019, um 13:07:19 von:
http://www.annette-gymnasium.de/news.php?id=468&from=archive

Lateinunterricht einmal anders!

17. 01. 2015 00:00

Eine willkommene Abwechslung stellte für den Latein-Grundkurs der Q1 ein Besuch des Archäologischen Museums der Universität Münster mit Frau Kettelhoit dar. Der Leiter des Museums am Domplatz, Herr Dr. Nieswandt, bot höchstpersönlich eine abwechslungsreiche Führung, die den Schülerinnen und Schülern außergewöhnliche Einblicke in die Kunst der Antike und in die Arbeitsweisen eines Archäologen ermöglichte.

Zur Verarbeitung der vielen Informationen wurde die Pause im „Kakaobunker“ des Fürstenberghauses verbracht. Der Höhepunkt war dann die Ankleidung mit originalgetreuen Togen. So konnten die Schülerinnen und Schüler erahnen, wie man sich im alten Rom als Senator oder Matrona fühlte!


« zurück zum Archiv