Talentwettbewerb der SV - Die beiden „Kims“ on stage!

09. 11. 2014 10:33

Unsere SV hatte geplant und dann eingeladen: Isa van den Bosch am Klavier stimmte ein mit „The Meadow“ auf einen grandiosen Abend, die Klasse 5e heizte ein mit ihrem Annette-Song  und die beiden „Kims“ – Kim Niemann (Q 2) und Kollegin Kim Keen – legten mit ihrer unwiderstehlichen Moderation nach. Mit einem Wort: Es war wieder Zeit für den Talentwettbewerb der SV!

In zwei Kategorien - Gesang und „Freie Kunst“ – wurde für jeden etwas geboten. Das Spektrum reichte von Nova (Jg. 6)  mit dem Song „I am not a robot“ bis zu Joaquins „La trama y el desenlace“. Er sang, er begleitete sich selbst mit der Gitarre und – soviel sei schon hier verraten -. er siegte mit seiner überzeugenden und begeisternden Vorstellung. War das Publikum bereits nach diesem ersten Durchgang in bester Stimmung – es wurde mitgesungen und -geschunkelt - , so gab es für die zweite Kategorie ebenfalls sehr großen Applaus. Gleich zwei „Zauberer“ standen auf der Bühne: Nikolai aus der 5b und Leon aus der Q2. Während Nikolai mit verwirrenden Zaubertricks der traditionellen Art überraschte, bot Leon eine Zauberei der ganz anderen Sorte. Komplizierte Multiplikationsaufgaben? Kniffliges Dividieren? Potenzrechnung? Auch Lehrer Marco Drosselmeyer als mathematischer Taktgeber konnte nur noch stauen: Für Leon war das alles kein Problem!


Begeisterungsstürme löste danach auch Stella aus der 9a aus, die virtuos und berührend Geige spielte.

Mit einem Wort: Alle – wirklich alle - hätten den Sieg verdient gehabt. Am Ende wurden jedoch Joaquin als Gesamtsieger und Sieger in der Kategorie „Gesang“ sowie Nicolai in der Kategorie „Freie Künste“ als Sieger gefeiert. Übrigens landete die Klasse 5e auf dem zweiten Platz. Sie hatte gedichtet und gesungen: „Was soll`n wir woanders, wo`s uns nicht gefällt, wir sind am Annette – der besten Schule der Welt“. An diesem Abend hätte da niemand widersprechen wollen. Am Ende  gratulierte Schulleiterin Jutta Rutenbeck allen, besonders auch der SV, die diese sehr unterhaltsame Show erst möglich gemacht hatte.


« zurück zum Archiv
Preistraeger-Der-Deutsche-Schulpreis-Robert-Bosch-Stiftung
Zukunftsschulen NRW - Gütesiegel Individuelle Förderung MINT-EC-Schule zur Förderung von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik - MINT-EC ist das nationale Excellence-Netzwerk von Schulen mit Sekundarstufe II und ausgeprägtem Profil in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT).
Europaschule zur Förderung interkultureller und innovativer Lernprozesse CertiLingua - Exzellenzlabel für mehrsprachige, europäche und internationale Kompetenzen
Sonstiges

Freigeist-Akademie für Geisteswissenschaften 2019 Schülerteams des Annette-Gymnasiums erforschen die Mobilität der ZukunftErfolgreiche deutsch-chinesische Zusammenarbeit mit der Universität Xi'anDELF-Diplome verliehenStartschuss am Annette-Gymnasium: Prüfen! Rufen! Drücken!

» alle Neuigkeiten

Termine
» zum Terminplan

(kurzfristige Änderungen vorbehalten)