Schülerunternehmen eröffnet Umweltshop am Annette-Gymnasium

03. 11. 2014 00:00

Heft vergessen und eine Klassenarbeit steht unmittelbar bevor? Am Annette-Gymnasium ist das ab sofort kein Problem mehr. Am Samstag eröffnete der Umweltshop seine Tore. Es ist ein Unternehmen von Schülern für Schüler, das Schreibwaren aller Art anbietet. Das Besondere dabei: Alle Artikel sind mit dem Umweltsiegel ausgezeichnet und sensibilisieren für den nachhaltigen Umgang mit Papier und Ressourcen.
Der neue Umweltshop ist thematisch bereits jetzt im Schulleben fest verankert. Die beiden Biologielehrerinnen und Initiatorinnen des Projekts, Annika Frost und Stefanie Pichler, binden seit geraumer Zeit Klimaschutzaktivitäten vielfältig in ihren Unterricht ein. Das Spektrum reichte dabei von Fragen nachhaltiger Ernährung über ein „Survival Camp“ in der freien Natur bis zu Exkursionen in Naturschutzgebiete. Diese Aktivitäten nun zu bündeln und in die Arbeit des neuen Umweltshops münden zu lassen, lag da eigentlich nahe.


Die Grundfinanzierung haben sich die Schüler selbst erarbeitet. Sie gewannen bei dem Projekt „Klimaschutz macht Schule“ der Stadt Münster 800,- Euro Preisgeld, die sie nun zusammen mit einem kleinen Kredit des Fördervereins in die Firma investierten. Schulleiterin Jutta Rutenbeck freute darüber, dass die beteiligten Schüler aus den Jahrgangsstufen 9 und 10 betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse erwerben und Einblicke in markwirtschaftliche Abläufe erhalten.  Ebenso wichtig seien aber auch die sozialen Kompetenzen, die dieses Projekt erfordere.

Die Jungunternehmer planen indessen bereits in die Zukunft: Die Optimierung der Mülltrennung in der Schule und die Papierumstellung auf Recyclingpapier stehen auf ihrer Agenda. Man darf angesichts ihres großen Engagements gespannt sein, wie sich ihr Unternehmen entwickeln wird.


« zurück zum Archiv
Preistraeger-Der-Deutsche-Schulpreis-Robert-Bosch-Stiftung
Zukunftsschulen NRW - Gütesiegel Individuelle Förderung MINT-EC-Schule zur Förderung von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik - MINT-EC ist das nationale Excellence-Netzwerk von Schulen mit Sekundarstufe II und ausgeprägtem Profil in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT).
Europaschule zur Förderung interkultureller und innovativer Lernprozesse CertiLingua - Exzellenzlabel für mehrsprachige, europäche und internationale Kompetenzen
Sonstiges

Sonderpreis beim Bundeswettbewerb Jugend forschtChinesisch-Kurse der EF im Institut für Sinologie Das Känguru zu Besuch am Annette100 chênes pour la paixBadminton-Mannschaften siegen bei den StadtmeisterschaftenBilbao-Austausch Auf geht`s zum Landesfinale Carina Ebert im Bundeswettbewerb Fremdsprachen erfolgreichAndalusien mit allen Sinnen entdeckenGemeinsames Experimentieren im Mint Lab on Castles

» alle Neuigkeiten

Termine

Mo, 27. 05. 2019

Mündliche Abiturprüfungen (Hauptprüfungstag)

(unterrichtsfrei)

Di, 28. 05. 2019

07:50 - 08:50 Uhr, Jgst. 7, Informationsveranstaltung Aufklärung gegen Tabak, Aula, Vorplanung

Di, 28. 05. 2019

EF, Mint on Castle

Mi, 29. 05. 2019

bis 16.06. 2019, Jgst. Q2, Austausch mit den Philippinen

Annette-Schüler/-innen in Legazpi

Fr, 31. 05. 2019

beweglicher Ferientag

Mo, 03. 06. 2019

EF: MINT on Castles

Mi, 05. 06. 2019

20:00 h, 4. Schulpflegschaftssitzung, Caféteria

Do, 06. 06. 2019

20:00 Uhr, Mitgliederversammlung des Fördervereins (R 119)

Fr, 07. 06. 2019

Jgst. EF, Zentrale Klausur Deutsch

(kurzfristige Änderungen vorbehalten)

» alle Termine