Seite abgerufen am Dienstag, dem 26. Oktober 2021, um 06:41:00 von:
http://www.annette-gymnasium.de/news.php?id=439&from=archive

Theater-AG führt "Die Bremer Stadtmusikanten" auf

22. 09. 2014 20:32

„Dürfen wir jetzt die Leute reinlassen?!“ Die Schülerinnen der Theater-AG (Leonie Pappai, Annika Sundorf, Julia Aichele, Samira Kruithoff, Leonie Schumann, Jan Kohl, Janis Kramer, Frederik Grubert und Paris Saliveros) stehen gebannt vor der Aulatür. Endlich ertönt die wohlbekannte Schulglocke und die Kinder drücken freudig die beiden Klinken hinunter.

Auf diesen Moment haben sie ganze zehn Monate gewartet: Sie haben das Theaterstück unter der Leitung von Anna Formann und Sebastian Vogel nach ihren Vorstellungen umgeschrieben, sich kreativ mit der Umsetzung auf der Bühne auseinandergesetzt, Kostüme und Bühnenbild geplant, sich fast wöchentlich zum Proben getroffen und sogar in den Sommerferien Text gepaukt.


Nun ist es nun soweit: Sie dürfen ihr Stück „Die Bremer Stadtmusikanten“ aufführen! Nach und nach strömen die anderen Sechstklässler (gut 140 an der Zahl) herein und nehmen Platz. Auch einige (Groß-)Eltern der Schauspieler haben den Weg zum Annette-Gymnasium gefunden. Das Lampenfieber steigt.

Doch dieses erweist sich als völlig unbegründet. Selbstbewusst, textsicher und ausdrucksstark bringen die Jungschauspieler in kreativen Kostümen das lange Erprobte über die Bühne – und hinterlassen zufriedene Zuschauer und eine sehr stolze AG-Leitung.


« zurück zum Archiv