Verkehrsicherheitstag - Unfallprävention mal anders

15. 09. 2014 00:00

Unter dem Motto „Unfallverhütung“ fand am vergangenen Mittwoch am Annette-Gymnasium ein Verkehrssicherheitstag für unsere Schülerinnen und Schüler des achten Jahrgangs statt. Unter Federführung der Kinderneurologie-Hilfe Münster wurde die vielfältigen Aktionen des Tages von der Ordnungspartnerschaft Münster u.a. mit Hilfe der Polizei und einer Fahrschule organisiert.

Auf dem Pausenhof und in den Klassenräumen des achten Jahrgangs gab es vielfältige auf die Schülerinnen und Schüler zugeschnittene Stationen, an denen sie z.B. für die Gefahren und Probleme als Radfahrer im Straßenverkehr sensibilisiert wurden. So war der "Tote Winkel" ebenso Thema, wie die Frage, ob ein Fahrradhelm in der achten Klasse nur "uncool" oder vielleicht sogar lebensrettend sein kann.


« zurück zum Archiv
Preistraeger-Der-Deutsche-Schulpreis-Robert-Bosch-Stiftung
Zukunftsschulen NRW - Gütesiegel Individuelle Förderung MINT-EC-Schule zur Förderung von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik - MINT-EC ist das nationale Excellence-Netzwerk von Schulen mit Sekundarstufe II und ausgeprägtem Profil in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT).
Europaschule zur Förderung interkultureller und innovativer Lernprozesse CertiLingua - Exzellenzlabel für mehrsprachige, europäche und internationale Kompetenzen
Sonstiges

Freigeist-Akademie für Geisteswissenschaften 2019 Schülerteams des Annette-Gymnasiums erforschen die Mobilität der ZukunftErfolgreiche deutsch-chinesische Zusammenarbeit mit der Universität Xi'anDELF-Diplome verliehenStartschuss am Annette-Gymnasium: Prüfen! Rufen! Drücken!

» alle Neuigkeiten

Termine
» zum Terminplan

(kurzfristige Änderungen vorbehalten)