Seite abgerufen am Donnerstag, dem 13. August 2020, um 21:44:27 von:
http://www.annette-gymnasium.de/news.php?id=420&from=archive

Expertentagung am 21. Juni 2014 Im Schloss zu Münster

24. 06. 2014 14:55

Im Handlungsfeld einer auf Solidarität, Toleranz und Kooperation hin ausgerichteten Lerngruppe leistungsorientiert zu arbeiten, war eines der Ziele des italienischen Ordensgründers Giovanni Melchiorre Bosco (1815 – 1888), kurz Don Bosco genannt. An seinem Leitsatz „Traue jemandem 
etwas zu und er wird 
sich bemühen, diesem Vertrauen zu entsprechen“, orientiert sich auch die Arbeit des „Internationalen Centrums für Begabungsforschung“ (icbf).

In enger Zusammenarbeit mit dem Annette-Gymnasium entstanden in „Förder-Forder-Projekt (FFP) auch in diesem Jahr wieder etliche Expertenarbeiten, die Schülerinnen und Schüler der Erprobungsstufe angefertigt hatten. Am letzten Wochenende überreichte Anette Kettelhoit als stellvertretende Schulleiterin den beteiligten Schülerinnen und Schülern im Rahmen einer Expertentagung ihre Urkunden.


 

Der herzliche Glückwunsch gilt folgenden Schülerinnen und Schülern aus der Gruppe „Annette-Gymnasium I“: Naim Boudaya, Klara Golubovic, Anne Kollecker, Mavi-Nur Taneri, Clara Meiners, Emma Antonia Fürst und Dana Schmidt. Zu der zweiten Gruppe gehören: Carina Ebert, Lorena Gaer, Leslie Stahl, Janina Arns, Frida Bremer, Johanna Dumstorf und Johan Lammers.

 


« zurück zum Archiv