Seite abgerufen am Mittwoch, dem 26. Juni 2019, um 19:04:54 von:
http://www.annette-gymnasium.de/news.php?id=407&from=archive

Annette-Gymnasium kooperiert mit der WL Bank AG

19. 05. 2014 00:00

Andre Krabbe, Direktor und Bereichsleiter bei der WL Bank AG, und Schulleiterin Jutta Rutenbeck unterzeichneten am 13. Mai 2014 eine Kooperatiosvereinbarung. Über die Vereinbarung freute sich auch Reinhard Kurzer, der für die Berufswahl- und Arbeitsorientierung zuständig ist, darüber, dass unsere Schule sich weiter unternehmerischen Zusammenhängen öffnet und den Schülerinnen und Schülern Erfahrungen und Lernangebote über den reinen Unterricht hinaus anbieten kann.

Doch worum geht es genau? Klar ist, dass die Übergänge von der Schule in eine Berufsausbildung oder in ein Studium vielfältig sind und zunehmend sorgfältige Planungen erfordern. Dieser Tatsache  muss sich Schule insgesamt in besonderer Weise stellen und Lösungen anbieten. Das Annette-Gymnasium kann dieser Herausforderung besser begegnen, wenn Partnerschaften mit Unternehmen als  Instrumente genutzt werden, Schüler/innen auf ihrem Weg in eine Ausbildung oder ein Studium zu unterstützen. Genau hier setzt die Kooperation mit der WL Bank an: Zunächst werden alle Schülerinnen durch Präsentationen der WL Bank auf dem Berufsorientierungstag der Schule profitieren.


Zusätzlich erhalten die Schüler des Wirtschaftskurses Gelegenheit, die WL Bank zu besuchen und spezielle Themen aus der Perspektive einer Bank kennenzulernen. Infoveranstaltungen für Lehrer werden dazu beitragen, dass deren Unterricht durch eine zusätzliche Dimension erweitert wird. Jedoch hat sicher auch das Unternehmen Vorteile, da die Kooperation Gelegenheit bietet, erste Kontakte zu möglichen zukünftigen Mitarbeitern zu knüpfen.

Entsprechend gab es bei der Vertragsunterzeichnung (unser Bild) nur strahlende Gesichter. Von schulischer Seite nahmen Schulleiterin Jutta Rutenbeck, Anette Kettelhoit (stellvertretende Schulleiterin)  Reinhard Kurzer und Benedikt Volbert als Vertreter des Kollegiums an der Vertragsunterzeichnung teil.

Viel Erfolg diesem vielversprechendem Projekt!


« zurück zum Archiv